mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Steuern sparen mit Säule 3a
Steuern sparen mit Säule 3a

Wie kann ich mit der Säule 3a Steuern sparen?

Säule 3a zwei auf einen Streich: Sie sparen Steuern und sorgen gleichzeitig vor. So profitieren Sie.

Für später vorsorgen und dabei noch Steuern sparen? Tönt doch gut! Seit 1972 ist die dritte Säule im Schweizer Vorsorgekonzept verankert.

Was ist die Säule 3a?

Die dritte Säule ist ein freiwilliger Beitrag zur privaten Vorsorge. Sie können den Betrag, den Sie in die dritte Säule einzahlen, bis zum einem Maximalbetrag vollständig von Ihrem Einkommen abziehen.

  • Für 2019 beträgt der Maximalbetrag 6 826 Franken für Angestellte.
  • Für selbstständig Erwerbende liegt der Betrag bei maximal 34 128 Franken oder 20 Prozent des Einkommens.

Wie gross sind die Steuer-Ersparnisse mit der Säule 3a?

Die Steuerersparnis bei einbezahltem Maximalbetrag liegt in der Regel zwischen 15% und 35%. Je höher der Einkommenssteuersatz in Ihrem Kanton ist, desto lohnender ist eine Einzahlung. Die 3a-Policen sind zudem von der Vermögenssteuer befreit Deshalb ist auch der Zinsertrag daraus steuer-frei.

Die Gelder aus der Säule 3a werden bei Bezug zu einem reduzierten Satz besteuert. Bezogenes 3a-Kapital gilt als reguläres Vermögen.

Können Ausländer, welche in der Schweiz arbeiten, in die Säule 3a einzahlen und auch Steuern sparen?

Ja, können Sie! Falls Sie quellenbesteuert werden und von den Steuerabzügen profitieren wollen, dann müssen Sie bis spätestens am 31. März des folgenden Jahres schriftlich eine Rückerstattung beantragen.

Senden Sie dafür die geforderten Formulare und Belege (wie etwa die Einzahlungsbestätigung der Säule 3a) an das Steueramt Ihres Wohnkantons. Die Behörden prüft das Gesucht und zahlt bei einem positiven Bescheid den entsprechenden Betrag zurück.

Gibt es weitere Vorteile bei der Säule 3a? Neben Banken können Sie auch bei Versicherungen ein Säule 3a Vorsorgeprodukt abschliessen. Darin ist immer auch ein Versicherungsschutz enthalten – zum Beispiel ein Risikoschutz über Invalidität und Tod mit einem garantierten Alterskapital.