Mietkautionsversicherung

Sparen Sie das Mietzinsdepot

Ein Umzug ist teuer. Die Transportkosten gehen ins Geld, es braucht noch das eine oder andere neue Möbel – und dann ist da noch die Mietkaution. Sie kann mehrere Monatsmieten betragen und bindet dauerhaft Geld. Geld, das Sie gerade jetzt für andere Investitionen brauchen könnten. Gut, gibt es die Mietkautionsversicherung von SwissCaution. Sie verbürgt Ihre Verbindlichkeiten als Mieter gegenüber dem Vermieter.

Vorteile der Mietkautionsversicherung auf einen Blick

  • Ablösung Ihres Mietzinsdepots
  • Geld für die Mietkaution steht Ihnen für andere Ausgaben zur Verfügung
  • Versicherung gegen Mietzinsausstände und andere mietrechtliche Ansprüche

Mietkaution von SwissCaution

Mietkautionsversicherung im Detail

Die Mietkaution deckt für privaten Wohnraum in der Schweiz die Verbindlichkeiten des Mieters gegenüber dem Vermieter, im Rahmen des auf dem Mietkautionszertifikat vermerkten Höchstbetrags. . Ihr Vermieter erhält ein Mietkautionszertifikat, das einem Bankdepot gleichwertig ist. SwissCaution untersteht der Kontrolle der Eidgenössischen Finanzmarkt Aufsicht FINMA und bietet die gleichen Garantien wie eine Bank.

 

Häufig gestellte Fragen

Welchen Umfang deckt die Mietkautionsversicherung ab?

Beispiele für Situationen und Schäden (Mietzinsausstände und Schäden), die bei SwissCaution versichert sind:

Mietzinsdepot

Ablösung des auf dem Mietzinsdepot blockierten Geldes

Mietzinsausstände

Übernahme von Mietzinsausständen.

Schäden

Schäden am Mietobjekt, sofern kein anderer Leistungsträger dafür aufkommen muss.

Welche Kosten übernimmt die Mietkautionsversicherung?

Die Mietkautionsversicherung verbürgt Ihre Verbindlichkeiten, die Sie als Mieter im Rahmen Ihres Mietvertrages gegenüber dem Vermieter eingegangen sind. SwissCaution entschädigt Mietzinsausstände inklusive Nebenkosten. Zudem werden übrige mietrechtliche Ansprüchen, sofern kein anderer Leistungsträger dafür aufkommen muss, bezahlt. Alle Beträge gelten maximal bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Weitere Informationen

Die Mietkautionsversicherung gilt für die Nutzung von privatem Wohnraum in der Schweiz als Mieter. Die Untermiete oder die Nutzung als Geschäftsräume lässt sich mit dieser Mietkautionsversicherung für Privatpersonen nicht versichern.

Kooperationspartner

Tipps...

...zum Thema Wohnen und Eigentum. Erfahren Sie mehr in unseren Ratgebern.