Sparen, anlegen und vorsorgen

Wünsche erfüllen mit unseren fondsgebundenen Sparversicherungen

Eine Familie, die eigenen vier Wände, ein sorgenfreier Lebensabend – jeder von uns hat Wünsche, die er sich erfüllen möchte. Und dafür braucht’s Geld. Mit einer fondsgebundenen Sparversicherung kommen Sie Ihren Träumen einen grossen Schritt näher.

Wir leben immer länger. Darum wird die Altersvorsorge wichtiger. AHV (1. Säule) und Pensionskassen (2. Säule) leiden aber seit Jahren unter den tiefen Zinsen. Die Pensionskassen korrigieren ihre Rentenversprechen laufend nach unten, die AHV muss immer mehr Renten immer länger finanzieren. Kein Wunder, sorgen mehr und mehr Leute selber vor. Das empfehlen wir auch Ihnen, je früher, desto besser.

Vertrauen, Beratung, Strategie

Weil jede(r) anders ist, ist eine massgeschneiderte individuelle Anlage- und Vorsorgestrategie entscheidend. Die Basis dafür sind eine persönliche Beratung – und Vertrauen in Ihren Berater. Lebensversicherungen sind langfristige Verträge und verpflichten Sie, jahrelang Prämien zu zahlen. Weil aber jeder Lebensabschnitt Änderungen mit sich bringt, sollte Ihr Geld nicht nur sicher angelegt sein und möglichst viel Ertrag abwerfen, sondern auch flexibel bleiben.

Sparen kombiniert mit Anlegen

Unsere fondsgebundene Lebensversicherung mit garantiertem Sparanteil erfüllt diese Ansprüche. Sie kombiniert Sparen mit Anlegen und investiert in Obligationen, Aktien, Schweizer Immobilien und Gold. Das verbessert Ihre Renditechancen, was besonders in Tiefzinsphasen sinnvoll ist. Trotz grösserer Chancen bleibt das Risiko überschaubar, weil der Anlagehorizont in der Altersvorsorge langfristig ist und allfällige Wertschwankungen über die Jahre ausgleicht.

Flexible Prämienzahlung

Vom dritten Vertragsjahr an können Sie mit der Prämie für Ihre Sparversicherung aussetzen. Die Risiken Tod und Erwerbsunfähigkeit bleiben versichert, aber der Sparanteil wächst nicht weiter. Sie können natürlich auch eine höhere Prämie einzahlen, als im Vertrag festgelegt ist. So sparen Sie mehr Kapital an und senken gleichzeitig Ihre Steuerbelastung. Das gilt für alle Sparversicherungen, die Sie nach dem 1. Mai 2013 in der gebundenen Vorsorge (Säule 3a) abgeschlossen haben.