Autoausstattung: von must have bis nice to have

Vom obligatorischen Aus¬weis bis zum nützlichen Feuerlöscher

Es gibt Sa­chen, die müs­sen Sie im Auto mit­füh­ren, sonst wer­den Sie ge­büsst. Und es gibt Sa­chen, die sind im Fal­le ei­nes Fal­les nütz­lich. Oder ein­fach nur prak­tisch.

Auto fah­ren ohne Aus­weis kann ganz schön teu­er wer­den. Fast je­der weiss das und hat dar­um sei­nen Füh­rer- und Fahr­zeug­aus­weis in der Re­gel da­bei. Doch was müs­sen Sie noch mit­füh­ren und was ist ein nützliches Extra?

Ob­li­ga­to­risch

Das al­les ist ob­li­ga­to­risch und muss im Auto mit­ge­führt wer­den. Sonst kön­nen Sie von der Po­li­zei ge­büsst wer­den.

  • Füh­rer­aus­weis
  • Fahr­zeug­aus­weis
  • Ab­gas­do­ku­ment (für Fahr­zeu­ge ohne OBD-Feh­ler­spei­cher)
  • Pan­nend­rei­eck
  • Au­to­bahn­vi­gnet­te (für die Au­to­bahn)

Nütz­lich

Das al­les ist nicht vor­ge­schrie­ben, aber nütz­lich und hilf­reich, wenn Sie eine Pan­ne ha­ben, in ei­nen Un­fall ver­wi­ckelt wer­den oder je­man­dem hel­fen wol­len.

  • Un­fall­pro­to­koll
  • Leucht­wes­ten
  • Not­fal­l­apo­the­ke
  • Feu­er­lö­scher
  • Re­ser­ve­rad
  • Rei­fen­füll­mit­tel oder Re­pa­ra­tur­schaum
  • Wa­gen­he­ber
  • Kreuz­schlüs­sel
  • Ka­nis­ter mit Treib­stoff (bis 5 Li­ter)
  • Start­hil­fe­ka­bel
  • Ab­schlepp­seil
  • Park­schei­be
  • Ta­schen­lam­pe
  • Schei­ben­wisch­tuch
  • De­cke

Wichtig für Reisen ins Ausland

Andere Länder – andere Sitten. Bevor Sie mit Ihrem Auto ins Ausland fahren, müssen Sie die rechtlichen Bestimmungen checken.

  • Leucht­wes­ten (je nach Land)
  • Not­fal­l­apo­the­ke (je nach Land)
  • Alkoholtester (in Frankreich obligatorisch)
  • Grüne Versicherungskarte: vor allem in ost- und südeuropäischen Ländern Pflicht
  • CH-Kle­ber
  • Schriftliche Bewilligung bei ausgeliehenen Fahrzeugen

Prak­tisch im Som­mer

  • Son­nen­bril­le
  • Son­nen­schutz
  • Abdeckung für die Windschutzscheibe
  • Was­ser­ka­nis­ter
  • Fes­te Schu­he
  • Kühl­flüs­sig­keit

Prak­tisch im Win­ter

  • Hand­schu­he
  • Schnee­ket­ten
  • Al­len­falls eine klei­ne Schnee­schau­fel
  • Eis­krat­zer oder Hand­fe­ger
  • Be­sen
  • Tür­schlos­sent­ei­ser
  • Abdeckung für die Windschutzscheibe
  • Frost­schutz­mit­tel im Kühl­was­ser
  • Al­len­falls eine Er­satz­bat­te­rie