mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Locarno Film Festival

Aufgrund des Verbots von Grossanlässen über 1000 Personen bis Ende August 2020 kann auch das Locarno Film Festival in diesem Jahr nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Als Hauptpartnerin bedauern wir dies ausserordentlich. Unser Engagement beim Locarno Film Festival liegt uns bereits seit 2017 sehr am Herzen, und jetzt ist es wichtiger denn je, sich gemeinsam für solche Plattformen des kulturellen Austauschs starkzumachen. Deswegen haben wir ungeachtet der Situation unser Engagement dieses Jahr weiter ausgebaut. Zusätzlich ist die Mobiliar Partner des Programms Locarno Kids, das Kindern und Jugendlichen Film-Themen näher bringt.

Darüber hinaus unterstützen das Festival nun in jedweder Hinsicht, zukunftsorientierte Lösungen zu finden und alternative Formate für die diesjährige Ausgabe zu entwickeln.

Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werden wir Sie an dieser Stelle gerne darüber informieren.

Rückblick 2019 - Emo­zio­ni! Die Kam­pa­gne von Pe­ter Lind­bergh

Gemeinsam mit dem im September 2019 verstorbenen Starfotografen Peter Lindbergh hat­ten wir an­läss­lich un­se­rer Part­ner­schaft mit dem Lo­car­no Film Fes­ti­val 2019 die Kam­pa­gne «Emo­zio­ni!» ent­wi­ckelt. In Erinnerung an ihn sehen Sie hier Fotos des Making of auf dem Muottas Muragl. 

 

""
""
""
""
""
""

Piazza Grande-Clip «Emozioni!»

""

Locarno Festival – ein Gesellschaftsengagement der Mobiliar

Die Mobiliar ist Hauptpartnerin des Lo­car­no Fes­ti­val. Mit der Partnerschaft leisten wir einen sichtbaren Beitrag an die Kulturlandschaft der Schweiz und erweitern für die Besucherinnen und Besucher das Erlebnis «Locarno Festival». Im Engagement der ge­nos­sen­schaft­lich ver­an­ker­ten Mobiliar spielt die För­de­rung von Kunst und Kul­tur eine wichtige Rol­le. Denn wir sind über­zeugt, dass Kul­tur­schaf­fen­de neue und andere Im­pul­se in der Diskussion über Zukunftsfragen geben können.