Barbara Rigassi

Mitglied

Barbara Rigassi

Barbara Rigassi, Dr. oec. HSG, war nach ihrem Studium an der HSG St. Gallen bis 1993 im Bundesamt für Aussenwirtschaft tätig, anschliessend bis 1996 als persönliche Mitarbeiterin von Bundesrat Jean-Pascal Delamuraz. In den Jahren 1996 bis 1998 arbeitete sie als Generalsekretärin beim Schweizerischen Bankverein in Basel. Anschliessend wechselte sie als stellvertretende Direktorin in das Bundesamt für Wirtschaft und Arbeit. Von 1999 bis 2002 war sie Mitglied der Geschäftsleitung des SECO im Rang einer Botschafterin. Seit Mai 2002 ist Barbara Rigassi Managing Partner von BHP - Brugger und Partner AG in Zürich. Sie gehört unter anderem seit 2007 dem Stiftungsrat der atupri Krankenkasse an, seit 2017 als dessen Vizepräsidentin, sowie seit 2014 dem Verwaltungsrat von compenswiss (Ausgleichsfonds AHV/IV/EO)