mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Unser Engagement für den Hallensport

Die Mobiliar geht in die Verlängerung: weitere vier Jahre Unterstützung für den Hallensport

Die Mobiliar bleibt Hauptpartnerin im Hallensport. Diese Unterstützung ist für die Clubs gerade in Zeiten von COVID19 existenziell.

Die Mobiliar bleibt in dieser schwierigen Zeit eine verlässliche Partnerin für die Verbände und verlängert die Hallensport-Verträge der Sportarten Unihockey, Handball, Volleyball und Basketball um vier Jahre.

Seit sieben Jahren ist die Mobiliar Hauptpartnerin in allen vier Sportarten. Im Unihockey geht die Partnerschaft sogar bis ins Jahr 2007 zurück. «Die Hallensportclubs sind in der ganzen Schweiz und in allen Sprachregionen verteilt – genauso wie unsere 80 Generalagenturen», sagt Michèle Rodoni, CEO. «Ich bin stolz auf dieses Engagement und freue mich, dass die Mobiliar den Breiten- und Spitzensport auch künftig tatkräftig unterstützt.»

Seit 2013 bündelt die Mobiliar das Beste aus den Sportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball. Mit dem nationalen Topscorer Sponsoring, den Supercups, diversen Kids Days, der Mobiliar Topscorer Gala aber auch dank dem lokalen Engagement der Generalagenturen, leistet die Mobiliar einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der vier Sportarten. Die Mobiliar hat mit diesem Engagement den Swiss Sponsoring Award sowie den BMT Award gewonnen.

Erfahren Sie mehr über unser Engagement im Hallensport.