mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Wechsel an der Spitze der Unternehmenskommunikation

Karin Baltisberger (35) gibt die Leitung der Unternehmenskommunikation ab und wechselt per 1. Juni 2019 ins Digitale Geschäft der Mobiliar. Ihre Nachfolge übernimmt Alice Chalupny (39), die von der fenaco Genossenschaft kommt. 

Ab 1. Juni 2019 übernimmt Alice Chalupny die Leitung der Unternehmenskommunikation der Mobiliar. Die 39-jährige Luzernerin leitet die Unternehmenskommunikation der fenaco Genossenschaft mit Sitz in Bern. Zuvor war Alice Chalupny als Journalistin für verschiedene Medien tätig, darunter für die «Luzerner Zeitung», die «Handelszeitung» und zuletzt als Wirtschaftschefin der «SonntagsZeitung». Als Medienschaffende beschäftigte sie sich hauptsächlich mit der Finanz- und der Industriebranche. 2011 publizierte sie zudem ein Buch über die Verflechtungen von Schweizer Finanzunternehmen mit aktivistischen Investoren aus dem Ausland. 2014 wechselte sie zur fenaco Genossenschaft. Alice Chalupny hat Politikwissenschaften an der Universität Zürich studiert und verfügt über ein CAS in Kommunikation und Management der Universität St. Gallen.

Markus Hongler: «Ich freue mich, dass wir mit Alice Chalupny eine bestens qualifizierte Persönlichkeit gewinnen konnten. Ich heisse sie herzlich willkommen und wünsche ihr einen guten Start bei der Mobiliar.»

Karin Baltisberger hat entschieden, die Leitung der Unternehmenskommunikation abzugeben und sich ganz auf das Digitale Geschäft zu konzentrieren, das sie seit anderthalb Jahren in einer Doppelfunktion führt. Im Digitalen Geschäft ist sie für den Online-Vertrieb, das Performance Marketing und den digitalen Content zuständig. 

Seit September 2015 leitet Baltisberger die Unternehmenskommunikation. Unter ihrer Führung hat die Mobiliar den Newsroom eingeführt – einen der ersten in der Schweiz. Ausserdem hat die 35-jährige Luzernerin die Kommunikation der Mobiliar modernisiert. Sie hat die Kommunikation auf den sozialen Netzwerken von Grund auf neu aufgebaut, eine digitale Strategiekommunikation lanciert und das Intranet erneuert.

«Ich danke Karin Baltisberger für ihren grossen Einsatz. Mit dem Newsroom und der Strategiekommunikation hat sie neue Massstäbe in der Schweizer Kommunikationslandschaft gesetzt», sagt CEO Markus Hongler. «Ihr journalistisches Gespür und ihre Leidenschaft für das Storytelling haben der Mobiliar ein frisches und modernes Gesicht verliehen. Sie ist Strategin und Umsetzerin zugleich – diese Fähigkeiten werden ihr auch im Digitalen Geschäft helfen, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen.»