Christian Krüger in Verwaltungsrat gewählt

Freitag, 8. Mai 2009

An der Delegiertenversammlung vom 8. Mai 2009 haben die Delegierten der Mobiliar Christian Krüger aus Staad (SG) neu in den Verwaltungsrat der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft gewählt. Er ersetzt den zurücktretenden Burkhard Vetsch.

Christian Krüger (58) ist neu im Verwaltungsrat der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft. Er ist Inhaber und Präsident des Verwaltungsrats der Krüger & Co AG in Degersheim und wohnt in Staad (SG). Christian Krüger ist eng mit der Mobiliar verbunden – seit 1994 ist er Delegierter der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft. Er ersetzt Burkhard Vetsch, ehemaliger St. Galler Regierungsrat und Nationalrat aus Balgach, der am 8. Mai aus dem Verwaltungsrat zurückgetreten ist.

Wiedergewählt für eine Amtsdauer von vier Jahren wurde Dr. Fritz Schiesser aus Haslen. Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft besteht aktuell aus 26 Mitgliedern.

Die Gruppe Mobiliar

Jeder dritte Haushalt in der Schweiz ist bei der Mobiliar versichert. Der Allbranchenversicherer weist per 31. Dezember 2016 ein Prämienvolumen von 3.630 Mia. Franken auf. 79 Unternehmer-Generalagenturen mit eigenem Schadendienst garantieren an rund 160 Standorten Nähe zu den 1.7 Millionen Kunden. Die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG ist in Bern, die Schweizerische Mobiliar Lebensversicherungs-Gesellschaft AG in Nyon domiziliert. Zur Gruppe gehören ferner die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, die Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, die Protekta Risiko-Beratungs-AG, die Mobi24 Call-Service-Center AG und die XpertCenter AG, alle mit Sitz in Bern sowie Trianon AG mit Sitz in Renens und SC, SwissCaution SA mit Sitz in Bussigny.

Die Mobiliar beschäftigt in den Heimmärkten Schweiz und Fürstentum Liechtenstein mehr als 4900 Mitarbeitende und bietet 327 Ausbildungsplätze an. Sie ist die älteste private Versicherungsgesellschaft des Landes und seit ihrer Gründung 1826 genossenschaftlich verankert.