mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Cross Company Programm

Gleich in mehreren Unternehmen Berufserfahrung sammeln – dank dem Cross Company Programm

Haben Sie Ihr Hochschulstudium in einem der Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik erfolgreich abgeschlossen oder stehen Sie kurz davor? Dann bietet Ihnen unser Cross Company Programm einen perfekten – und vor allem zweifach spannenden – Einstieg in die Berufswelt.

Das Wichtigste zum Cross Company Programm auf einen Blick

  • Das Cross Company Programm bietet eine praxisnahe Ausbildung für motivierte Berufseinsteigende in den Bereichen Data Science oder Software Engineering.
  • Sammeln Sie wertvolle Erfahrungen bei der Mobiliar und der Post im Bereich Data Science in Bern.
  • In Lausanne bieten wir das Programm gemeinsam mit dem Start-up Coteries Lab im Bereich Software Engineering an.
  • Unsere Cross-Company-Einstiegsstellen starten jeweils im März (Bern) und im September (Lausanne). Der Bewerbungsprozess beginnt im Herbst (Bern) und im Frühling (Lausanne).
  • Die insgesamt 12 Monate (6 Monate pro Firma) à 100% bieten einen erfolgreichen Karrierestart in vielfältigen Unternehmen.

Zu den Einstiegsstellen

Das Programm im Detail

Die Mobiliar engagiert sich gemeinsam mit anderen Betrieben für eine praxisnahe Ausbildung von motivierten Berufseinsteigenden in den Bereichen Data Science und Software Engineering.

""
""

In beiden Programmen haben Sie die Möglichkeit in innovativen Arbeitsumfeldern zu arbeiten und Ihr theoretisches Wissen täglich in der Praxis anzuwenden.

Unsere Cross-Company-Einstiegsstellen werden im Oktober für den Einsatzort Bern und im April für das Programm in Lausanne ausgeschrieben. Schauen Sie sich unsere Stellenangebote an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das bringen Sie für das Cross Company Programm mit

Um das Cross Company Programm zu absolvieren, benötigen Sie einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik. Ebenfalls wichtig sind uns folgende Eigenschaften::

  • Proaktive, selbstständige und lernfreudige Persönlichkeit 
  • Umsetzungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • Freude an Teamarbeit 
  • Neugier auf die Versicherungswelt

So verläuft der Bewerbungsprozess

Sie können sich jeweils im Frühling (Lausanne) und im Herbst (Bern) auf ein ausgeschriebenes Cross Company Programm bewerben. Wir, die Mobiliar, und unsere Partnerunternehmen Post und Coteries Lab schreiben das Cross Company Programm individuell aus. Anschliessend prüft jedes Unternehmen zusammen mit den zuständigen internen Bereichen die eingegangenen Bewerbungen. Mit den besten Kandidatinnen und Kandidaten von jedem Unternehmen findet dann der Bewerbenden-Event (Bern) oder ein Vorstellungsgespräch (Lausanne) statt, an welchem ein gegenseitiges Kennenlernen zwischen den Bewerbenden, der Mobiliar und dem/den Partnerunternehmen stattfindet. Spätestens eine Woche danach fällen wir einen Entscheid und informieren Sie darüber.

Wie es nach dem Cross Company Programm weitergeht

Egal ob im Bereich Data Science oder im Software Engineering – das Cross Company Programm bietet Ihnen die optimale Möglichkeit vertiefte Berufserfahrung in unterschiedlichen Unternehmen zu sammeln. Damit schaffen Sie die optimale Basis für eine erfolgreiche Karriere – auch bei der Mobiliar. Nutzen Sie das neu gewonnene interne Netzwerk und Wissen zu Ihrem Vorteil, wenn Sie sich auf Jobs bei der Mobiliar bewerben.