Ein Mann fotografiert eine Immobilie.
Ratgeber

Immobilienbewertung - Den richtigen Verkaufspreis setzen

Welchen Wert hat meine Immobilie?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den Wert Ihrer Immobilie für den Verkauf herausfinden können. Wir erklären Ihnen die gängigsten Methoden mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen: Der letztlich erzielte Verkaufspreis kann aufgrund verschiedener Faktoren (Zeitdruck beim Verkauf, effektive Nachfrage etc.) von den Schätzungen abweichen.

Um ein Gefühl für die aktuelle Marktlage zu bekommen, können Sie sich auf Immobilienverkaufsportalen (bspw. ImmoScout24) einen Überblick über die derzeit verfügbaren Angebote in Ihrer Region verschaffen. Wir raten davon ab, den Verkaufspreis möglichst hoch anzusetzen. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie potenzielle Käufer abschrecken, weil die Finanzierung (von Banken, Versicherungen, PK etc.) nicht getragen wird. Ist die Nachfrage nach Ihrem Objekt gross, können Sie auch während dem Verkaufsprozess einen höheren Verkaufspreis erzielen (bspw. über ein Bieterverfahren).

Digitale (hedonische) Immobilienbewertung

Die hedonische Methode ist ein statistisches Vergleichswertverfahren. Dabei wird der Marktwert einer Immobilie mit Daten aus tausenden von vergangenen Transaktionen verglichen und mit neusten Markttrends ergänzt. In diesen Vergleich fliessen verschiedene Daten wie Standort und bauliche Eigenschaften des Objekts mit ein.

Heutzutage sind hedonische Bewertungen oftmals kostenlos oder sehr günstig online verfügbar. Sie können über unsere Wohneigentümerplattform Liiva kostenlos eine Online-Immobilienbewertung durchführen (Basis bildet die hedonische Bewertung von IAZI AG). Damit erhalten Sie einen verlässlichen Marktwert, der auch von den meisten Banken, Versicherungen und Pensionskassen anerkannt wird. Das ist vor allem für Käufer:innen wichtig, um eine Finanzierung zu erhalten. Zudem hilft Ihnen die Bewertung, die richtigen potenziellen Käufer anzusprechen.

 

Vorteile

  • Online 24/7 erhältlich
  • Schnell und einfach
  • Kostengünstig
  • Liefert marktnahe Ergebnisse
  • Ideal für Standardobjekte wie Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen oder Mehrfamilienhäuser

Nachteile

  • Weniger geeignet für Spezialobjekte wie Bauernhöfe, Maiensässe, Luxusobjekte, Objekte im Baurecht etc.
  • Schwierig in Regionen, in welchen kaum vergleichbare Immobilien verkauft wurden/werden

Analoge Immobilienbewertung durch Experten (vor Ort)

Eine individuelle Immobilienbewertung durch einen Experten hilft, die lokalen Begebenheiten und spezifischen Merkmale Ihrer Immobilie noch besser zu berücksichtigen. Diese beeinflussen den Marktwert stark. Lokale Experten sind mit den aktuellen Marktgegebenheiten sowie den Objekten in der Umgebung vertraut. Zudem kennen sie die aktuelle Nachfragesituation. So können sie den möglichen Verkaufspreis genauer einschätzen.  

Im Gegensatz zur Online-Immobilienbewertung ist die Bewertung durch einen Experten vor Ort teurer. Die Expertin oder der Experte führt nicht nur den hedonischen Ansatz aus, sondern berechnet den Wert Ihrer Immobilie nach den aktuellen Schätzungsmethoden. Über XpertHome der Xpertcenter AG (ein Tochterunternehmen der Mobiliar), bieten wir Ihnen professionelle Immobilienschätzungen zu einem attraktiven Preis an.

Übrigens: Wenn Sie Ihre Immobilie über einen Immobilienmakler verkaufen, ist die Immobilienbewertung vor Ort meist in der Maklerprovision inbegriffen. Wir helfen Ihnen gern, einen passenden Immobilienmakler in der Region zu finden – kontaktieren Sie uns.

 

Vorteile

  • Ausführliche und präzise Bewertung durch Immobilien-Experten 
  • Expert:in kennt Marktverhältnisse vor Ort und Situation der Kaufinteressenten  
  • Besonderheiten des Objekts können besser berücksichtigt/bewertet werden 
  • Geeignet für komplexe(re) Mehrfamilienhäuser oder Spezialobjekte  

Nachteile

  • Relativ teuer  
  • Zeitintensiv und längere Dauer bis zum Erhalt der Bewertung (+/- 5 Arbeitstage)  
  • Vor Ort Besichtigung der Immobilie durch Experten nötig  
     

Behalten Sie die Wertentwicklung Ihrer Immobilie über Online-Bewertungen und regelmässige Überprüfung der Angebote in der Region im Auge. Dadurch bekommen Sie mit der Zeit ein besseres Gefühl für den Wert Ihrer Immobilie und die aktuelle Marktlage. Damit können Sie den für Sie passenden Verkaufszeitpunkt einfacher festlegen. Wird der Verkauf konkret, sollten Sie einen lokalen Experten beiziehen, um eine noch genauere Schätzung des möglichen Verkaufspreises zu erhalten. Alternativ können Sie das Finanzinstitut, bei der Sie Ihre Hypothek führen, um eine Einschätzung des aktuellen Marktwertes Ihrer Immobilie bitten. Mehrere Schätzungen geben Ihnen ein sichereres Gefühl, um den für Sie passenden Verkaufspreis festzulegen. Weitere Informationen zum Eigenheimverkauf.

Regionalen Experten für den Verkauf Ihrer Immobilie finden

Finden Sie über unsere Generalagentur in Ihrer Nähe den passenden Immobilienmakler Kontakt.

logo liiva

Den Wert Ihres Eigenheims erfahren – digital

Erhalten Sie über Liiva rasch und kostenlos eine Schätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie.

Logo xpertcenter

Den Wert Ihres Eigenheims erfahren – analog

Erhalten Sie über eine Fachperson von XpertHome eine persönliche Schätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie.