Mutter und Tochter sitzen auf der Treppe die in den Garten führt und schauen ein Buch an.

Privat-Rechtsschutzversicherung

Privat-Rechtsschutzversicherung: Unterstützung im Rechtsstreit

Die Hecke Ihrer Nachbarn ist mittlerweile so hoch, dass Ihre Terrasse das ganze Jahr im Schatten liegt? Ihre Arbeitgeberin legt Ihnen aus heiterem Himmel und für Sie unverständlichen Gründen die Kündigung vor? Die Privat-Rechtsschutzversicherung der Protekta – ein Unternehmen der Mobiliar – verhilft Ihnen zu Ihrem Recht. 

Gründe für die Privat-Rechtsschutzversicherung

Die Privat-Rechtsschutzversicherung der Protekta unterstützt Sie bei Rechts- und Streitfällen und verhilft Ihnen zu Ihrem Recht. 

Allumfassende Unterstützung

Die Protekta bietet Ihnen Unterstützung in zahlreichen Rechtsangelegenheiten – bei Streitigkeiten, Strafverfahren und Schadenersatzforderungen. Sie übernimmt Anwalts-, Gerichts- sowie Prozesskosten. 

Kostenlose Rechtsauskunft

Für juristische Fragen steht Ihnen die telefonische Rechtsauskunft JurLine der Protekta werktags von 8 bis 17 Uhr kostenlos zur Verfügung. Sie werden von ausgebildeten Anwältinnen und Anwälten sowie Juristinnen und Juristen beraten.  

Sie haben die Wahl

Sie entscheiden, ob Sie sich von einem Anwalt der Protekta oder einer Anwältin Ihrer Wahl beraten lassen.  

Digitaler Rechtsratgeber

Sie haben rund um die Uhr Zugriff auf den digitalen Rechtsratgeber mit über 4000 Inhalten: praktischen Vorlagen, Checklisten, Fallbeispielen und mehr. 

Schadenbeispiele

Wohnen und Bauen

Sture Nachbarn?
Die Hecke Ihrer Nachbarn ist mittlerweile so hoch, dass Sie auf Ihrer Terrasse mehrheitlich im Schatten sitzen. Die Nachbarn zeigen sich von Ihrem Wunsch, die Hecke zu kürzen, unbeeindruckt.
Zu teure Investition?
Sie streiten mit anderen Stockwerkeigentümerinnen und -eigentümern über eine bauliche Veränderung, die Ihnen unnötig und zu teuer erscheint.
Wohnung gekündigt?
Sie erhalten die Kündigung Ihrer Familienwohnung und sind nicht damit einverstanden.

Arbeit

Ungerechtfertigte Kündigung?
Ihr Arbeitgeber übergibt Ihnen aus heiterem Himmel und ohne nachvollziehbaren Grund die Kündigung.
Unbezahlte Stunden?
Schlimm genug, dass Sie Ihre Kündigung erhalten haben. Nun weigert sich Ihr Arbeitgeber auch noch, Ihnen Ihre Überstunden und nicht bezogene Ferientage auszuzahlen.
Nebenerwerb steht still?
Die neue Nähmaschine für Ihr kleines Nähatelier, welches Sie im Nebenerwerb betreiben, glänzt mit Stillstand.

Gesundheit und Versicherungen

Behandlungsfehler?
Bei einem Routineeingriff werden Sie am falschen Knie operiert.
Unfallversicherung zahlt nicht?
Sie verletzen sich beim Sport und Ihre Unfallversicherung verweigert Ihnen die Zahlung der Behandlungskosten.
Hausratversicherung zahlt nicht?
Bei Ihnen wurde eingebrochen und Ihre Hausratversicherung entschädigt nicht alle gestohlenen Gegenstände, obwohl diese laut Police versichert sind.

Alltag und Familie

Falschen Artikel erhalten?
Sie haben auf einer Online-Plattform ein gebrauchtes Smartphone ersteigert. Bei Erhalt stellen Sie fest, dass es nicht dem Verkaufsbeschrieb entspricht.
Unstimmigkeit bei Scheidung?
Sie möchten sich scheiden lassen und im Rahmen einer Mediation mit Ihrer noch Partnerin bzw. Ihrem Partner eine einvernehmliche Lösung finden.
Unzufrieden mit Schulzuteilung?
Bei der Einschulung Ihrer Tochter sind Sie mit der Schulhauszuteilung nicht einverstanden. Sie möchten aufgrund des Schulweges, dass Ihr Kind einem anderen Schulhaus zugeteilt wird.

Behörden

Bissiger Hund?
Ihr Hund beisst eine Joggerin ins Bein. Es wird ein Strafverfahren gegen Sie eingeleitet.
Straftat in der Fussgängerzone?
Sie haben eine Ordnungswidrigkeit begangen, indem Sie in der Fussgängerzone mit dem Velo gefahren sind. Es wird ein Bussverfahren gegen Sie eingeleitet.
Uneinig mit Steuerverwaltung?
Der von Ihnen angegebene Abzug für eine Weiterbildung wird von der Steuerverwaltung nicht akzeptiert. Ihre Einsprache wird aber abgewiesen. Sie möchten nun Beschwerde einlegen.
basic_person_notes_laptop

Was ist gedeckt?

Fragen & Antworten

Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen. 

Unsere Lösungen für Junge bis 26

Junge bis 26 profitieren bei der Privat-Rechtsschutzversicherung von unschlagbaren Vorzugskonditionen, unter anderem von 25 Prozent Prämienrabatt. 

Davon profitieren Sie

Dieser Service ist in der Privat-Rechtsschutzversicherung automatisch mit drin. 

Exklusiver Zugriff auf über 4000 Grundlagenartikel sowie praktische Vorlagen und Checklisten

Ihr Arbeitgeber übergibt Ihnen ohne Begründung die Kündigung? Ihre Vermieterin kündigt Ihnen kurzerhand die Wohnung? Der digitale Rechtsratgeber der Mobiliar, in Zusammenarbeit mit dem Beobachter, steht Ihnen kostenlos und rund um die Uhr zur Verfügung: 

  • Über 4000 Inhalte zu verschiedensten Rechtsthemen 
  • Praktische Merkblätter und Beispiele, Musterbriefe und Checklisten 
  • Rund um die Uhr und von überall aus 
  • In einfacher, gut verständlicher Sprache formuliert 
  • Erreichbar via «Meine Mobiliar» App oder über das «Meine Mobiliar» Kundenportal 

Gründe für die Mobiliar

Menschlich. Nah. Verantwortungsvoll. Seit fast 200 Jahren. 

seit
1826
24h
Assistance. Auch persönlich.
90.5%
★★★★★
unserer Kund:innen bewerten uns im Schadenfall mit Bestnoten.
160
Standorte in der Schweiz.
people stainding
2.2
Millionen
Kund:innen
smartphone app
Meine Mobiliar
Services und Vorteile jederzeit digital verfügbar. In der App und im Kundenportal.
195
Millionen Franken
Bei der Mobiliar gewinnen Sie mit. Wir beteiligen unsere Kund:innen jedes Jahr an unserem Erfolg.