Ein Mann im Anzug sitzt in einem Besprechungszimmer an einem grossen Konferenztisch vor einem Laptop und ausgelegten Dokumenten. Neben ihm steht ein jüngerer Mann im Anzug und bespricht etwas mit ihm.

Rechtsschutzversicherung für Unternehmen

Schützen Sie Ihr KMU oder Grossunternehmen vor einem Rechtsstreit

Ein Streit mit einer Mitarbeiterin, ein Unfall mit dem Firmenfahrzeug, ein Kunde, der den Kaufpreis zurückfordert: Die Betriebs-Rechtsschutzversicherung unterstützt Sie als Unternehmerin und Arbeitgeber bei Rechtsfällen. 

basic_people_laptop

Die Rechtsschutzversicherung für Firmen im Überblick

So schützt Sie der Rechtsschutz für Unternehmen

Von Schadenersatz über Strafrecht und Versicherungsrecht bis zu Arbeitsrecht und Mietrecht: Der Betriebs-Rechtsschutz der Mobiliar unterstützt Sie bei Streit, der Ihr Unternehmen betrifft, und bezahlt Prozess- und Anwaltskosten. 

Wir setzen uns für Ihr Recht ein

Unsere erfahrenen Juristinnen und Juristen unterstützen Sie bei zahlreichen Rechtsfällen, die mit der Tätigkeit Ihres Unternehmens zusammenhängen. Sie beraten Sie kompetent zum Vorgehen, das am meisten Erfolg verspricht. 

Wir bezahlen Ihre Rechtskosten

Bei einem Rechtsstreit übernehmen wir Ihre Rechtskosten für einen Anwalt oder eine Anwältin, Gerichtskosten und Prozessentschädigungen. 

Persönliche Unterstützung

Wir beraten Sie persönlich bei allen Fragen zum Betriebs-, dem Verkehrs- und dem Immobilien-Rechtsschutz. Ihren Rechtsschutz können Sie auch erweitern mit wertvollen Zusatzdeckungen. 

Bestnoten im Rechtsschutz

300 000 Kundinnen und Kunden vertrauen der Protekta, der Rechtsschutzversicherung der Mobiliar Gruppe, und geben ihr für ihre Leistungen Bestnoten. Sie setzen damit auf die Nummer 1 der Rechtsschutzversicherungen in der Schweiz. 

Kostenlose Rechtsauskunft

Wenden Sie sich bei einer juristischen Frage werktags von 8 bis 17 Uhr an die telefonische Rechtsauskunft JurLine der Protekta. Ausgebildete Anwältinnen und Anwälte, Juristinnen und Juristen beraten Sie – kompetent, kostenlos und persönlich. 

Schadenbeispiele

Immobilien-Rechtsschutz

Erschüttert vom nachbarlichen Bauprojekt
Auf dem Nachbargrundstück wird Fels abgetragen, um ein neues Gebäude zu errichten. Die starken Erschütterungen führen zu Rissen an Ihrem eigenen Mehrfamilienhaus, das Sie vermietet haben.
Morsches Nachbarschaftsverhältnis
Sie sind Eigentümer einer vermieteten Liegenschaft. Bereits mehrmals haben Sie die Besitzerin des Nachbargrundstücks erfolglos ermahnt, die morschen Bäume dort zu fällen. Schliesslich stürzt ein Baum um und beschädigt das Dach Ihres Gebäudes.
Nicht mehr alle Ziegel im Dach
Eine Fussgängerin geht bei starkem Wind auf dem Trottoir an Ihrem Haus vorbei. Ziegel stürzen vom Dach und verletzen die Frau. Sie wirft Ihnen vor, den Unterhalt des Dachs vernachlässigt zu haben und klagt Sie wegen fahrlässiger Körperverletzung an.

Betriebs-Rechtsschutz

Überstunde der Wahrheit
Ein Angestellter in Ihrem Unternehmen hat eine Menge von Überstunden notiert und fordert eine Vergütung dafür ein. Dabei wissen Sie genau, dass er diese Überstunden nicht geleistet hat.
Hochzufrieden, aber Rechnung zu hoch
Sie haben kürzlich den Lieferanten für einen Rohstoff, den Sie für Ihre Produktion benötigen, gewechselt. Als die Lieferung eintrifft, sind Sie hochzufrieden. Die Rechnung dagegen erweist sich als viel zu hoch.
Ansichts- und Anhörsache Lärm
Eine Nachbarin hat Anzeige erstattet, weil Ihr Betrieb angeblich zu viel Lärm verursacht. Das ist das erste Mal, dass jemand sich über Lärm beschwert, seit den 15 Jahren, in denen Sie in dem Wohn- und Gewerbegebiet Ihre Werkstatt betreiben.
Kunde mit Anwalt. Sie auch.
Ihr Kunde behauptet, mangelhafte Ware von Ihnen erhalten zu haben, und fordert den Kaufpreis zurück. Sie prüfen die Ware und finden, dass sie wie vertraglich vereinbart und völlig in Ordnung ist. Der Kunde beharrt auf seinem Standpunkt und zieht einen Anwalt bei.

Verkehrsrechtsschutz

Lieferwagen repariert oder beschädigt?
Sie bringen Ihren Lieferwagen in eine Garage zur Reparatur. Nach der Reparatur bemerken Sie, dass die Bremsen nicht richtig funktionieren und fahren ihn erneut in die Garage. Diese behauptet, der Defekt sei nicht ihre Schuld, und verrechnet Ihnen die zusätzlichen Reparaturkosten.
Aussendienstmitarbeiterin ohne Ausweis
Eine Aussendienstmitarbeiterin schleudert während der Fahrt zu einem Kunden auf nasser Strasse und kollidiert mit einem Inselschutzpfosten. Der Selbstunfall hat eine Busse samt Führerausweisentzug zur Folge.
Zu teures Firmenfahrzeug
Ihr Mitarbeiter liefert Material mit dem Firmenfahrzeug aus. Ein anderer Verkehrsteilnehmer verweigert ihm den Vortritt. Es kommt zur Kollision mit Sachschaden. Die gegnerische Haftpflichtversicherung zweifelt die Höhe der Reparaturkosten an Ihrem Firmenfahrzeug an.
basic_person_notes_laptop

Was ist gedeckt?

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen. 

Unsere Lösungen für Privatpersonen

Streit mit dem Nachbarn? Ärger mit der Arbeitgeberin? Diskussion mit der Vermieterin? Die Privat-Rechtsschutzversicherung schützt Sie und Ihre Angehörigen bei Rechtsfällen im Privatleben.  

Davon profitieren Sie

Digitaler Rechtsratgeber

Mit dem Abschluss Ihrer Rechtsschutzversicherung für Unternehmen bei der Mobiliar erhalten Sie exklusiven Zugriff auf unseren digitalen Rechtsratgeber – kostenlos, rund um die Uhr, an jedem Ort der Welt: 

  • Verständlich formulierte Inhalte zu verschiedensten Rechtsthemen  
  • Praktische Merkblätter, Beispiele, Musterbriefe und Checklisten  
  • Erreichbar via «Meine Mobiliar» App oder über das «Meine Mobiliar» Kundenportal 

Gründe für die Mobiliar

Menschlich. Nah. Verantwortungsvoll. Seit fast 200 Jahren.

seit
1826
24h
Assistance. Auch persönlich.
90.5%
★★★★★
unserer Kund:innen bewerten uns im Schadenfall mit Bestnoten.
160
Standorte in der Schweiz.
people stainding
2.2
Millionen
Kund:innen
smartphone app
Meine Mobiliar
Services und Vorteile jederzeit digital verfügbar. In der App und im Kundenportal.
189
Millionen Franken
Bei der Mobiliar gewinnen Sie mit. Wir beteiligen unsere Kund:innen jedes Jahr an unserem Erfolg.