Im unscharfen Vordergrund diskutieren ein Mann und eine Frau an ihrem Büroarbeitsplatz miteinander. Im scharf fokussierten Hintergrund nähern sich eine Frau und ein Mann in Businesskleidung und mit Akten in der Hand.

Mediation im Rechtsschutz für Unternehmen

Statt Rechtsstreit vor Gericht: Eine Lösung finden, die für beide Parteien stimmt

Mediation ist die friedliche Alternative zum Rechtsstreit. Professionelle Mediatoren und Mediatorinnen erarbeiten mit beiden Parteien Lösungen, um Konflikte beizulegen. Ihre Betriebsrechtsschutzversicherung der Mobiliar übernimmt die Kosten für die Mediation. 

So profitieren Unternehmen von der Mediation

Konflikte lösen, statt sie vor Gericht zu zerren. 

Win-Win-Lösung für alle

Die Mediation eröffnet zwei streitenden Parteien die Möglichkeit, gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten. Dabei gewinnen beide Parteien – wirtschaftlich und menschlich. Ein teurer, kräftezehrender Rechtsstreit wird überflüssig. 

Energie- und Zeitersparnis

Ein Mediationsverfahren dauert deutlich kürzer als ein Gerichtsverfahren. Es bindet viel weniger Ressourcen in Ihrem Unternehmen und trägt durch die lösungsorientierte Sichtweise zum Erhalt einer guten Beziehung zwischen den Parteien bei. 

Geschäftsbeziehungen erhalten

Beginnt ein Unternehmen einen Rechtsstreit mit einer anderen Partei, zerstört dies meist das Vertrauensverhältnis. Eine Mediation dagegen hilft durch ihre schlichtende Ausrichtung, Geschäftsbeziehungen trotz Streit zu erhalten. 

Vorbeugen künftiger Konflikte

Das Klären von Konflikten in gemeinsamen Gesprächen an einem Tisch verbessert die Kommunikation zwischen den Parteien. Das beugt auch künftigen Konflikten wirksam vor. 

Versicherungsbeispiele

Streit in spezifischen Rechtsgebieten

Patentrecht: Haben Sie abgekupfert?
Ein Mitbewerber Ihres kleinen Biotechunternehmens beschuldigt Sie, sein Patent für eine bestimmte neuartige Produktionstechnologie verletzt zu haben und verlangt Schadenersatz.
Vertragsrecht: Haben Sie Ihre Leistungen erfüllt?
Ein Kunde Ihres Reisebüros beschwert sich und droht, Sie einzuklagen, weil Sie gemäss seiner Darstellung die vertraglich vereinbarten Leistungen auf seiner sechswöchigen Reise durch mehrere Kontinente nicht erbracht haben.
Baurecht: War Ihre Arbeit mangelhaft?
Ein Generalunternehmen beschuldigt Ihren Sanitärbetrieb, bei einem Neubauprojekt Installationen nicht korrekt ausgeführt zu haben. Er verlangt eine teure, für ihn kostenlose Nachbesserung. Sie sind anderer Meinung.

Konflikt zwischen Geschäftspartnern

Geschäftspartner umgeht Partnerschaft
Einer Ihrer Geschäftspartner schliesst einen Vertrag mit einer Kundin ab, obwohl Sie mit ihm vertraglich vereinbart hatten, dass Sie diese Kundin gemeinsam bedienen. Ihnen entgeht viel Umsatz.
Lieferantin liefert nicht
Ihr Industriebetrieb benötigt dringend Hilfsstoffe für die Fertigung. Doch die Lieferung durch Ihre Lieferantin verzögert sich, sie hält die vertraglichen Bestimmungen nicht ein. Sie verzeichnen Produktionsausfälle.
Langjähriger Kunde will abspringen
Einer Ihrer besten Kunden, ein Architekturbüro, beschwert sich über die Qualität der geleisteten Arbeit Ihres Maler- und Gipsergeschäfts. Er fordert eine massive Preisreduktion und möchte die Zusammenarbeit mit Ihnen kündigen.

Arbeitsplatzkonflikte

Mitarbeitende im Streit
Ein Konflikt über die Arbeitsaufteilung in Ihrem Team eskaliert. Mehrere Mitarbeitende drohen mit Arbeitsniederlegung. Sie werfen Ihnen vor, benachteiligt und mit Arbeit überlastet zu werden.
Mitarbeiterin und Chefin im Clinch
Eine Mitarbeiterin fühlt sich ungerecht behandelt und wirft Ihnen als Chefin vor, sie bei einer Beförderung und bei der Gehaltserhöhungsrunde übergangen zu haben. Sie droht damit, Sie wegen Geschlechterdiskriminierung zu melden.
Arbeitsklima gefriert
Im Intranet Ihres Dienstleistungsunternehmens wird immer gehässiger diskutiert. Abteilungen im Unternehmen drohen, die anderen nicht mehr korrekt zu unterstützen, weil sie selbst bei gemeinsamen Aufgaben übergangen worden seien.
basic_person_notes_laptop

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten zur Mediation im Rechtsschutz.

Davon profitieren Sie

Digitaler Rechtsratgeber

Mit dem Abschluss Ihrer Rechtsschutzversicherung für Unternehmen bei der Mobiliar erhalten Sie exklusiven Zugriff auf unseren digitalen Rechtsratgeber – kostenlos, rund um die Uhr, an jedem Ort der Welt:  

  • verständlich formulierte Inhalte zu verschiedensten Rechtsthemen   
  • praktische Merkblätter, Beispiele, Musterbriefe und Checklisten   
  • erreichbar via «Meine Mobiliar» App oder über das «Meine Mobiliar» Kundenportal 

Gründe für die Mobiliar

Menschlich. Nah. Verantwortungsvoll. Seit fast 200 Jahren. 

seit
1826
24h
Assistance. Auch persönlich.
90.5%
★★★★★
unserer Kund:innen bewerten uns im Schadenfall mit Bestnoten.
160
Standorte in der Schweiz.
people stainding
2.2
Millionen
Kund:innen
smartphone app
Meine Mobiliar
Services und Vorteile jederzeit digital verfügbar. In der App und im Kundenportal.
195
Millionen Franken
Bei der Mobiliar gewinnen Sie mit. Wir beteiligen unsere Kund:innen jedes Jahr an unserem Erfolg.
Mediation im Rechtsschutz für Unternehmen
Mediation als Konfliktlösung – gedeckt durch Ihre Betriebsrechtsschutzversicherung.