Sicht aus der Vogelperspektive auf die nächtliche Rotonda

«Come together» am Locarno Film Festival 2023

Seit 2017 ist die Mobiliar als Hauptpartnerin am Locarno Film Festival vertreten. Sie bereichert mit verschiedenen Angeboten für das Festivalpublikum, für Jugendliche und Einheimische das Locarno-Erlebnis.

«Rotonda by la Mobiliare»: Das ist der Ort, an dem die Mobiliar seit 2021 während des Locarno Film Festival präsent ist. Hier wird die Partnerschaft sicht-, spür- und erlebbar. Mit Musik für alle Geschmäcker, Foodtrucks und Bars und verschiedenen Marktständen. Und hier zeigt sich, dass sich die Mobiliar für die Kultur in unserem Land stark macht.

Im Vergleich zu den ersten beiden Editionen wurde ab 2023 ein längerfristiges Konzept für den Gesamtauftritt und die künstlerische Gestaltung der Rotonda by la Mobiliare entwickelt, welches mindestens auch für die zwei darauffolgenden Jahre umgesetzt werden soll.

Feiernde Gäste am Come together in Locarno

Die Rotonda ist der Begegnungsort für Festivalbesuchende und Einheimische. Hier erlebt man das Festival auf eine ganz besondere Art und Weise, hier trifft man sich zum Essen, Trinken Musikhören und Tanzen.

Zum Musikprogramm

Aktuelle Informationen finden Sie ausserdem auf dem Instagram-Account der Rotonda.

Sicht auf die "Rotonda", den Begegnungsort am Festival in Locarno

Locarno Kids la Mobiliare

Als Hauptpartnerin von Locarno Kids bietet die Mobiliar auch den jüngeren Besuchenden des Festivals Einiges.

Im Atelier du Futur Ticino, der Durchführung im Tessin des Sommercamps der Mobiliar für 13- bis 15-Jährige, befassen sich Jugendliche in Workshops mit Kino, Robotik, Fashion und Musik – und entdecken so ihre eigenen Kreativität. Mehr Informationen zum Atelier du Futur finden Sie auf der Website des Festivals.

Am Prefestival ermöglicht die Mobiliar kostenloses Filmvergnügen auf der Piazza Grande für Familien und bietet im Family Corner in der Rotonda ein Programm für die ganze Familie. Der Locarno Kids Award schliesslich, ebenfalls unterstützt von der Mobiliar, wird auf der Piazza Grande an eine Regisseurin oder einen Regisseur verliehen.

Innenraum des Locarno Kids Atelier

Künstlerische Gestaltung von atelier oï

Die kreativen Köpfe von atelier oï zeichnen verantwortlich für die Gestaltung der Rotonda by la Mobiliare. Die renommierten, weltweit tätigen Szenografen und Designer aus La Neuveville arbeiten seit über 30 Jahren transdisziplinär und lösen Grenzen zwischen Architektur, Produktdesign und Kunst auf. Inspiriert wurde das gestalterische Konzept von der Frage, wie aus der leeren Fläche der Rotonda ein Ort für die Menschen gestaltet werden kann.

Mehr zum atelier oï

Pflanzliche Gestaltung der Rotonda vom Atelier Oï