Zwei Männer und zwei Frauen sitzen an einem Tisch. Zwei von Ihnen schauen in einen Laptop. Die zwei anderen unterhalten sich.

Cybertraining für Unternehmen

Das Sensibilisierungstraining für Mitarbeitende

Unternehmen sind beliebte Angriffsziele für Hacker. Auch in der Schweiz. Ein mit einem Virus infiziertes E-Mail reicht, um ein ganzes Unternehmen tagelang lahmzulegen. Unsere Cyber-Security-Schulung für Mitarbeitende hilft, Cyberangriffe zu erkennen und so die Sicherheit Ihres Unternehmens zu erhöhen. 

Gründe für die Cyber-Sensibilisierung Ihrer Mitarbeitenden

Mit dem Cyber-Sensibilisierungstraining testen und trainieren Sie Ihre Mitarbeitenden für den Fall einer Cyberattacke.

Sensibilisierung ist zentral

Ihre Mitarbeitenden sind entscheidend für die Datensicherheit und Betrugsprävention. Sensibilisierung ist der Schlüssel zum Schutz vor Hackern. Unser Cyber-Security-Training bereitet Ihre Mitarbeitenden gezielt auf Cyberattacken vor. 

Kleiner Aufwand, grosse Wirkung

Unser Online-Training dauert nur 30 Minuten pro Mitarbeitenden. Durch den praxisnahen Ansatz ist der Lerneffekt gross. Ihre Mitarbeitenden werden in Phishing-Techniken, Malware und Passwortsicherheit geschult. 

Einfach buchbar

Das Cyber-Sensibilisierungstraining können Sie einfach online buchen. Nach der Durchführung wissen Sie, wie cyberfit Ihre Mitarbeitenden sind und erhalten Empfehlungen.

Inhalte des Cyber-Sensibilisierungstrainings

Eine Frau mit einem Handy

Ist mein Passwort sicher?

Sarah ist Marketingmanagerin in einem KMU und für die Verwaltung der Social-Media-Konten zuständig. Sie hat Zugriff auf sämtliche Konten und Passwörter, achtet aber nie angemessen auf deren Sicherheit. Sie nutzt dasselbe Passwort für alle Konten und ändert es selten. 

Eines Tages erleidet das Unternehmen einen Cyberangriff, bei dem ein Hacker Zugriff auf die Social-Media-Konten erlangt und unangemessene Inhalte veröffentlicht. 

basic_person_notes_laptop

Fragen & Antworten

Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen zum Cyber Sensibilisierungstraining.