Abredeversicherung

Abredeversicherung

Verlängerung der Unfalldeckung nach Kündigung oder Arbeitsunterbruch

Ist Ihr letzter Arbeitgeber bei der Mobiliar obligatorisch unfallversichert? Die obligatorische Unfallversicherung schützt Sie nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder während eines unbezahlten Urlaubs nur noch während 31 Tagen. Vermeiden Sie eine Versicherungslücke und verlängern Sie Ihren Versicherungsschutz bequem online mit der Abredeversicherung. 

basic_people_laptop

Die Abredeversicherung im Überblick

Gründe für die Abredeversicherung

Die Abredeversicherung gewährleistet einen lückenlosen Versicherungsschutz gegen Unfälle nach einer Kündigung, Pensionierung oder während eines unbezahlten Urlaubs. Mit dem Abschluss einer Abredeversicherung nach UVG (Schweiz) bzw. OUFL (Liechtenstein) können Sie sich während maximal sechs aufeinanderfolgenden Monaten gegen Nichtberufsunfälle versichern, wenn Ihr letzter Arbeitgeber bei der Mobiliar obligatorisch unfallversichert ist. 

Verlängerung des Unfallschutzes

Profitieren Sie während mehrmonatigen Sabbaticals und bis zu 7 Monate nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses vom Versicherungsschutz der Unfallversicherung nach UVG. 

Weltweiter Schutz

Mit der Abredeversicherung nach UVG sind Sie auf der ganzen Welt gegen Unfälle versichert, ohne Selbstbehalt und Kostenbeteiligungen. 

Einfacher Online-Abschluss

Schliessen Sie die Abredeversicherung bequem online ab und bezahlen Sie mit Twint, QR-Rechnung, Postcard oder Kreditkarte (VISA, Mastercard).

Versicherungsbeispiele

Mutterschaft

Verlängerung des Mutterschaftsurlaubs
Sie verlängern Ihren Mutterschaftsurlaub unbezahlt um drei Monate.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Kündigung
Sie haben Ihren Job gekündigt und gönnen sich eine längere Reise, bevor Sie eine neue Stelle antreten.
Entlassung wegen Umstrukturierung
Sie werden infolge einer betrieblichen Umstrukturierung entlassen. Einen Monat nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses haben Sie noch keine neue Stelle gefunden, sich aber noch nicht beim RAV angemeldet.

Reduktion des Arbeitspensums

Mehr Zeit für die Familie
Sie reduzieren Ihr Arbeitspensum während drei Monaten auf unter 8 Stunden pro Woche. Dadurch entfällt ab dem 2. Monat der Schutz der Nichtberufsunfallversicherung.

Unbezahlte Ferien

Sabbatical mit Weltreise
Sie nehmen sich eine berufliche Auszeit, um für sechs Monate auf eine Weltreise zu gehen.
Saisonarbeit
Während sechs Monaten pro Jahr sind Sie als Servicemitarbeiter:in in einem Skigebiet tätig. Den Rest des Jahres gehen Sie auf Reisen.

Pensionierung

Unfallschutz verlängern
Sie werden pensioniert und möchten in den ersten 7 Monaten noch von der vollen Unfalldeckung des UVG profitieren, bevor Sie den Unfallschutz in die obligatorische Krankenpflegeversicherung mit aufnehmen.
basic_person_notes_laptop

Was ist gedeckt?

Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Abredeversicherung. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns unverbindlich unter abredeversicherung@mobiliar.ch

Auf unserem Merkblatt für Versicherte finden Sie weitere Informationen:

Gründe für die Mobiliar

Menschlich. Nah. Verantwortungsvoll. Seit fast 200 Jahren.

seit
1826
24h
Assistance. Auch persönlich.
90.5%
★★★★★
unserer Kund:innen bewerten uns im Schadenfall mit Bestnoten.
160
Standorte in der Schweiz.
people stainding
2.2
Millionen
Kund:innen
smartphone app
Meine Mobiliar
Services und Vorteile jederzeit digital verfügbar. In der App und im Kundenportal.
189
Millionen Franken
Bei der Mobiliar gewinnen Sie mit. Wir beteiligen unsere Kund:innen jedes Jahr an unserem Erfolg.