Leitbild der Gruppe Mobiliar

Das Leitbild ist Weg und Ziel zugleich. Es ist für die Mitarbeitenden der Gruppe Mobiliar Richtschnur und Wegweiser in eine erfolgreiche Zukunft. Es stützt sie als verlässliches, gemeinsames und verbindliches Fundament und gibt ihnen in Zeiten des Wandels Orientierung.

Leitbild der Gruppe Mobiliar

 

Vision

Die Mobiliar wächst langfristig und profitabel über dem Markt.

 

Fähigkeiten

Dezentral

Wir sind dort, wo unsere Kunden sind. Dank weitreichenden dezentralen Kompetenzen sind wir in der Lage, kundennah zu entscheiden und bedarfsgerechte Lösungen zu schaffen, wobei unsere Generalagenturen ihre unternehmerische Freiheit ausspielen.

Unkompliziert

Wir sind erreichbar, kümmern uns rasch und unbürokratisch um Fragen und Anliegen, arbeiten effektiv und zielführend.

Leistungsstark

Wir denken analytisch, wägen Chancen und Gefahren sorgfältig ab und verfügen über die personellen und finanziellen Mittel, Leistungen langfristig zu erbringen.

Neugierig

Wir öffnen uns neuen Standpunkten und Ansichten, investieren in Forschung und Entwicklung, gehen neue Wege und überprüfen regelmässig unsere Leistungen.

 

Werte

Menschlich

Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen stellt die Mobiliar den Mensch und seine Bedürfnisse ins Zentrum. Wir engagieren uns für den langfristigen Erfolg unserer Kunden, Mitarbeitenden – und der Schweiz.

Verantwortungsvoll

Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit leiten unser Denken und Handeln. Unser Tun trägt zum Fortschritt der Gesellschaft als Ganzes bei und entscheidet über den wirtschaftlichen Erfolg der Mobiliar.

Entschlossen

Unsere Geschichte gibt uns die Stärke, unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Unternehmergeist, Initiative und Kreativität sind unser Antrieb.

 

Verhalten

Zuverlässig

Wir halten Wort, schaffen Verbindlichkeit und Vertrauen – mit Verständnis und Empathie.

Initiativ

Wir machen den ersten Schritt, suchen den Dialog, hören zu und fragen nach, packen an und handeln engagiert.

Vorausschauend

Wir setzen uns frühzeitig mit Veränderungen im Markt, in der Gesellschaft und in der Umwelt auseinander und ziehen daraus die Konsequenzen.