Die Rechtsschutz-Versicherung war noch nie so wichtig wie heute

Gut geschützt vor den finanziellen Folgen von Streitigkeiten

Ärger mit dem Vermieter, Probleme mit dem Nachbarn oder eine Auseinandersetzung mit dem Strassenverkehrsamt können teuer werden. Eine Rechtsschutz-Versicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen. Sogar dann, wenn Ihre Persönlichkeitsrechte im Internet verletzt werden.

Es passiert jeden Tag. Es kann jedem passieren. Eine ungerechtfertigte Betreibung flattert ins Haus, der Vermieter lehnt einen Nachmieter ab und will den Mietvertrag nicht auflösen, ein Inkassobüro will das Geld für ein angeblich online abgeschlossenes Abo eintreiben. In solchen Fällen ist guter Rat nicht teuer, aber wertvoll – wenn Sie eine Rechtsschutz-Versicherung abgeschlossen haben.

Beratung löst Probleme

Die Rechtsschutz-Versicherung stellt nicht nur einen Anwalt, wenn Sie vor Gericht gehen müssen. Versicherungen wie die Protekta von Mobiliar unterstützen ihre Kunden mit Rat und Tat. Sie bieten unter anderem kompetente Beratung am Telefon oder leisten erste Hilfe. Das reicht oft schon, um die Probleme zu lösen, weil gerade dubiose Anbieter schnell aufgeben, wenn sich eine Rechtsschutz-Versicherung für Sie einsetzt.

Passen Sie im Internet auf!

Es gibt immer mehr Rechtsstreitigkeiten. Und sie werden immer komplexer. Gerade im Internet. Hier kann jeder genauso schnell zum Opfer wie zum Täter werden, wenn auch meistens ungewollt. Ein Grund dafür ist das Persönlichkeitsrecht: Wenn jemand ein Bild von einer Person im Internet veröffentlicht, ohne die Person zu fragen, ist das strafbar. Es ist also verboten, ein Bild von Ihnen ohne Ihre Einwilligung auf Facebook online zu stellen. Das gilt aber auch umgekehrt, wenn Sie zum Beispiel ein Foto veröffentlichen, auf dem im Hintergrund eine Person gut sichtbar und erkennbar ist. Die Protekta ist die erste Rechtsschutz-Versicherung in der Schweiz, die Sie in solchen Fällen unterstützt und vertritt.

Wenn es hart auf hart kommt

Im Alltag lauern viele rechtliche Fallstricke. Deshalb ist eine Rechtsschutz-Versicherung unverzichtbar. Sie verhindert mit kompetenter Beratung, dass aus einem Streit ein Rechtsfall wird, der Ihre finanzielle Existenz gefährden kann. Und sie vertritt Sie vor Gericht und kämpft für Ihr Recht, wenn es hart auf hart kommt.