Fondsgebundene Sparversicherung

Geld anlegen, Steuern sparen – Lebensversicherung inklusive

Nach der Pensionierung möchten Sie zu zweit lange und weit weg verreisen. Falls Ihnen heute etwas zustösst, möchten Sie Ihre Familie finanziell abgesichert wissen. Die fondsgebundene Sparversicherung der Mobiliar bietet Ertrag, Sicherheit und viel Flexibilität. Sie entscheiden selbst, wie viel Sie sparen möchten.

Vorteile der fondsgebundenen Sparversicherung auf einen Blick

  • Zwischen zwei fondsgebundenen Sparversicherungen wählen
  • Aus einer attraktiven Fondspalette der Mobiliar wählen
  • Eigene Anlagestrategie umsetzen
  • Durch Einzahlungen Steuern sparen
  • Mit Todesfallkapital: sofort finanzielle Sicherheit für Angehörige im Todesfall

Fondsgebundene Sparversicherung im Detail

Die fondsgebundenen Sparversicherungen der Mobiliar kombinieren die Vorteile einer Lebensversicherung mit denen des Fondssparens. Die Mobiliar stellt Ihnen eine attraktive Fondspalette zur Auswahl – und Sie entscheiden selbst, mit welchem Renditepotenzial Sie Ihr angespartes Vermögen bewirtschaften lassen möchten. Beim Fondssparen investieren wir Ihre Sparprämie in die verschiedensten Anlagen und Märkte. Diese Verteilung auf eine breite Anzahl von Vermögenswerten mindert das Risiko negativer Kursentwicklungen gegenüber einem Kauf einzelner Wertschriften. Die Fonds verwalten wir nach der gleichen sorgfältigen Anlagephilosophie wie das Vermögen der Mobiliar selbst.

Für die Anlagestrategie und die Prämienzahlung stehen Ihnen verschiedene Modelle zur Auswahl.

Häufig gestellte Fragen

Welche Modelle stehen Ihnen mit den fondsgebundenen Sparversicherungen zur Auswahl?

Die fondsgebundene Sparversicherung bietet folgende interessanten Modelle an, um Ihr Sparkapital zu vergrössern:

Periodische Prämienzahlungen

Monatliche oder jährliche Zahlungen, bereits ab 100 Franken pro Monat.

Fondsgebundene Sparversicherung mit Garantie

Monatliche oder jährliche Zahlungen, bereits ab 100 Franken pro Monat. Diese fondsgebundene Sparversicherung kombiniert einen garantierten Betrag bei Vertragsablauf mit einer Beteiligung am Ertragspotenzial der Finanzmärkte. Wenn Sie mehr Sicherheit wünschen, wird ein grösserer Teil Ihrer Prämie in eine auf die Sicherheit ausgerichtete Anlage investiert. Wollen Sie mehr Ertragspotenzial, fliesst der grössere Teil Ihrer Prämie in eine auf den Ertrag ausgerichtete Anlage.

Fondsgebundene Sparversicherung mit Einmalprämie

Sie zahlen Ihre Versicherungsprämie einmalig ein. Der Sparteil Ihrer Prämien wird in die von Ihnen gewählten Fonds investiert. Die Todesfallrisikoprämien und die Gebühren werden regelmässig vom Fondsguthaben abgezogen. Im Erlebensfall zahlen wir Ihnen den Wert der Fondsanteile aus. Im Todesfall erhalten die Begünstigten das garantierte Todesfallkapital – oder den Wert der Fondsanteile, wenn dieser höher ist.

Welche Kosten übernimmt unsere fondsgebundene Sparversicherung?

Die fondsgebundene Sparversicherungen bieten Ihnen und Ihren Nächsten finanzielle Sicherheit, wenn Ihnen etwas zustossen sollte, und helfen Ihnen gleichzeitig, Ihre Sparziele zu erreichen. Im Erlebensfall erhalten Sie nach Ablauf der Versicherung den Wert der Fondsanteile ausbezahlt. Im Todesfall erhalten die Begünstigten das garantierte Todesfallkapital – oder den Wert der Fondsanteile, wenn dieser höher ist.

Zusätzlich können Sie eine Erwerbsunfähigkeitsrente abschliessen. Diese sichert Ihnen eine Rente zu, falls Sie wegen einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr erwerbstätig sein können.

Weitere Informationen

Die fondsgebundene Sparversicherungen der Mobiliar können Sie auf zwei Arten finanzieren: über die gebundene Vorsorge (Säule 3a) oder über die freie Vorsorge (Säule 3b). Bei beiden Modellen beträgt die monatliche Mindestzahlung 100 Franken bzw. die jährliche Mindestzahlung 1 200 Franken.

Im Gegensatz zur freien Vorsorge können Sie bei der gebundenen Vorsorge Prämienpausen einlegen oder zusätzliche Prämien einzahlen.

Die Prämien, die Sie in die Säule 3a einzahlen, können Sie bis zum gesetzlichen Höchstbetrag von Ihrem steuerbaren Einkommen abziehen. In der Säule 3b sind die Abzugsmöglichkeiten der Prämien vom steuerbaren Einkommen beschränkt, aber im Erlebensfall unterliegt die ausbezahlte Leistung nicht der Einkommenssteuer

Während bei der gebundenen Vorsorge (Säule 3a) die gesetzliche Begünstigungsklausel gilt, können Sie in der freien Vorsorge (Säule 3b) Ihre Begünstigten frei wählen.

Weitere Informationen

Sparversicherung mit transparenter Erfolgsbeteiligung

Sparversicherung mit transparenter Erfolgsbeteiligung der Mobiliar und ein garantiertes Sparkapital bei Vertragsablauf.