Hilfe für Login und Registration für Privatkunden

Hilfestellungen für den Zugang zum Online-Kundenportal und zur Mobiliar App

Haben Sie Probleme mit dem Login oder der Registration? Hier finden Sie nützliche Antworten zu den häufigsten Fragen. Und wenn alles nichts nützt, steht Ihnen unser Support zur Seite. 

Probleme mit der Registration

Kann ich mich auch mit einer ausländischen Handynummer registrieren?

Nummern aus folgenden Ländern sind aktuell zulässig:

  • Schweiz
  • Deutschland
  • Liechtenstein
  • Österreich
  • Frankreich
  • Italien

Weshalb kann man die Registration nicht gleich online abschliessen und muss zuerst einen Brief abwarten?

Mit dem Versand eines einmaligen Passworts über den Postweg wird sichergestellt, dass es sich bei der zu registrierenden Person tatsächlich um den angegebenen Kunden handelt. Zur initialen Registration für den Mobiliar Kundenlogin ist eine eindeutige Identifikation notwendig, da damit vertrauliche Informationen (Verträge, Schadenfälle, Kontaktdaten, etc.) eingesehen und Versicherungsgeschäfte getätigt werden können. Der Schutz dieser Daten hat für die Mobiliar oberste Priorität.

Ist es auch möglich, den Mobiliar Kundenlogin zu nutzen, wenn ich kein Handy habe?

Bei der Registration ist es zwingend notwendig, eine gültige Handynummer anzugeben. Es ist aber grundsätzlich auch möglich, eine Schweizer Festnetznummer zu hinterlegen. Sobald Sie sich mit E-Mail und Passwort mit dem Kundenlogin anmelden, erhalten Sie einen Anruf auf den Festnetzanschluss. Der SMS-Code wird durch ein automatisches System vorgelesen. Da die Vorlesegeschwindigkeit relativ hoch ist, die Ansage nicht wiederholt und die korrekte Sprache nicht sichergestellt ist, wird diese Variante nicht empfohlen.

Alles rund ums Login

Bei der Anmeldung erscheint die Meldung, mein Konto sei gesperrt.

Bei wiederholt fehlgeschlagenem Login, z.B. durch falsche Passworteingabe, wird das Konto für 30 Minuten gesperrt. Danach ist eine Anmeldung mit den korrekten Zugangsdaten wieder möglich. Wenn Sie nicht sicher sind, wie diese lauten, können Sie nach Ablauf der Sperre Ihr Passwort zurücksetzen.

Ich habe kürzlich meine Handynummer gewechselt. Im Benutzerkonto ist jedoch noch die alte Nummer hinterlegt und nun erhalte ich keinen SMS-Code mehr.

Wenden Sie sich bitte an den Support, der die Handynummer nach erfolgter und vollständiger Registration ändern kann.

Wieso muss ich neben Benutzernamen und Passwort auch jedes Mal einen SMS-Code eingeben?

Mit Ihrem persönlichen Kundenlogin erhalten Sie Zugriff auf Ihre vertraulichen, teilweise auch besonders schützenswerten Daten. Mit dem SMS-Code stellen wir sicher, dass Sie zusätzlich auch im Besitz Ihres Smartphones sein müssen, auch wenn jemand Ihr Passwort gestohlen hätte. Dadurch wird die Sicherheit für Ihre Daten erhöht.

Übrigens: Dank Verschlüsselungscode können wir den SMS-Code in der Mobiliar App sicher im Hintergrund abspeichern und einen Langzeitlogin ermöglichen. So müssen Sie den SMS-Code nur alle drei Monate eingeben.

Welche Anforderungen werden an das Passwort gestellt?

Folgende Anforderungen gelten für das Passwort:

  • Mindestens 8 Zeichen, maximal 100 Zeichen lang
  • Mindestens 1 Sonderzeichen (&,@,?,!...)
  • Mindestens 1 Grossbuchstabe (A-Z)
  • Mindestens 1 Kleinbuchstabe (a-z)
  • Kein bereits verwendetes Passwort

Ich habe mein Passwort und/oder meinen Benutzernamen vergessen und kann mich deshalb nicht mehr anmelden.

Vorgehen für Nutzer der Mobiliar App

Unterhalb der Loginmaske in der App befindet sich ein Button, über den Sie Ihr Passwort zurücksetzen können. Nach Eingabe der E-Mailadresse erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zugesandt. Beim Öffnen des Links im Browser kann ein neues Passwort definiert werden. Anschliessend kann das neu gesetzte Passwort in der App und auch im Kundenportal verwendet werden.

Der Benutzername ist die benutzte E-Mailadresse. Ist er trotzdem falsch oder nicht mehr bekannt, kontaktieren Sie bitte den Support.

Vorgehen für Nutzer des Kundenportals

Auf der Loginmaske bzw. über diesen Link  kann das Passwort zurückgesetzt werden. Nach Eingabe der E-Mailadresse erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zugesandt. Beim Öffnen des Links im Browser kann ein neues Passwort definiert werden. Anschliessend kann das neu gesetzte Passwort in der App und auch im Kundenportal verwendet werden.

Der Benutzername ist die benutzte E-Mailadresse. Ist er trotzdem falsch oder nicht mehr bekannt, kontaktieren Sie bitte den Support.