die Mobiliar

2.1 Millionen für Kunden im Kanton Schaffhausen

Die Mobiliar Schaffhausen setzte auch im sehr herausfordernden 2020 den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten Jahre nahtlos fort. Das Prämienvolumen erhöhte sich insgesamt um 3.5% auf 29.6 Millionen Franken.  Dank dem anhaltenden Erfolg fliessen 2.1 Millionen direkt an die Kunden in der Region zurück.

Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen lässt die Mobiliar ihre Versicherten am Erfolg teilhaben und erhöht aufgrund der herausfordernden Situation die Erfolgsbeteiligung: 10% Prämienreduktion ein weiteres Jahr für alle KMU-Kunden mit einer Betriebsversicherung und 20% für Kundinnen und Kunden mit einer Haushalt- und/oder Gebäudeversicherung.
Von der Mobiliar Erfolgsbeteiligung profitieren von Jahr zu Jahr andere Versichertengruppen. Ausnahmsweise kommen jetzt aber Kundinnen und Kunden mit einer Betriebsversicherung zwei Jahre in Folge zu einer Vergünstigung. «Wir wollen den genossenschaftlichen Gedanken in dieser herausfordernden Zeit besonders unterstreichen», sagt der Generalagent Philipp Früh. «Deshalb setzen wir die Erfolgsbeteiligung für KMU-Kunden nahtlos fort».

Wir engagieren uns für die Zukunft der Region

«Besonders in der aktuell herausfordernden Zeit ist unser Engagement für die Region umso wichtiger», so Philipp Früh. So konnten in der Region dank einer raschen Auszahlung von Leistungen aus der Epidemie-Versicherung über 40 Restaurants mit einer Summe von über CHF 2 Mio. unterstützt werden. Weiter fördert die Agentur in Schaffhausen diverse lokale Vereine und Anlässe, unter anderem mit einem grossen Hallensportengagement die Kadetten und den VC Kanti sowie viele weitere Institutionen und Anlässe – von der Schaffhauser Berufsmesse bis zum Lindli Schwümme. «Es ist schön zu sehen, dass so viele engagierte Leute solch erstklassige Anlässe in der Region auf die Beine stellen», so Früh.

5-Sterne-Service führt zu sehr hoher Kundenzufriedenheit

«Wir entscheiden fast alles lokal, ohne Umweg über eine Zentrale», erklärt Früh. «So finden wir rasch und unkompliziert Lösungen – nicht nur im Schadenfall, sondern bei Versicherungs- und Vorsorgefragen aller Art. Und genau diese persönliche Beziehung schätzen unsere Kundinnen und Kunden.» Die Generalagentur durfte im Jahr 2020 viele neue Mobiliar Kundinnen und Kunden willkommen heissen und zählt heute über 20'500 Schaffhauserinnen und Schaffhauser zu ihrer Kundschaft.