Mit der Mobiliar am Luzerner Oktoberfest 2017

Voller Vorfreude und Tatendrang durften wir unsere Gäste ab 18 Uhr vor der Eishalle in Luzern begrüssen. In voller Montur, schicken Dirndls und Lederhosen, begaben wir uns in die festlich geschmückten Räumlichkeiten ganz im Bayrisch-Stil.

An den Tischen erwarteten uns bereits reichhaltige, deftige Apéroplatten, worauf für jeden Geschmack etwas dabei war. Zum Anstossen gab es natürlich als erstes das typische Mass oder auch ein Radler. Nebst dem Durst, der gelöscht wurde, konnten sich auch die Bäuche über typisch bayrisches Essen freuen. Beim gemütlichen und lockeren Beisammensein durften wir ausgelassene Gespräche führen.

Den ganzen Abend hindurch machte eine traditionelle Volksband Stimmung – natürlich mit passender Musik wie Schlager und Partyknüller. Diese Unterhaltung trug zu einer ausgelassenen Stimmung bei. Wer sich dennoch etwas verausgaben wollte, konnte sein Können am Schiesstand oder beim «Hau den Lukas» zeigen.

Nach 23 Uhr mussten wir uns langsam vom diesjährigen Luzerner Oktoberfest verabschieden. Die Nachtschwärmer unter uns liessen sich aber ein anschliessender Schlummertrunk in der Stadt nicht entgehen.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei unseren tollen Gästen für diesen fantastischen Abend. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!