Die Mobiliar auch Sponsorin vom «Eidgenössischen» der Frauen

Dienstag, 20. September 2016

Wir unterstützen nicht nur die «bösen Buben», sondern auch die «bösen Mädchen»: Dieses Jahr ist die Mobiliar nach dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Estavayer am 24. September 2016 auch Partnerin am Frauen- und Meitlischwingfest in Siebnen SZ. Die Generalagentur Lachen sponsert den Event und als Co-Sponsorin den ersten Lebendpreis, das Eringer Rind Nina.

Mitschwingen in Siebnen wird auch die aktuelle Schwingerkönigin Sonia Kälin, welche bereits am Frauenschwingfest 2012 auf dem Stoos als Siegerin aus dem Sägemehl stieg. Sonia Kälin, gesponsert von der Mobiliar, ist auch dieses Jahr wieder eine der ersten Anwärterinnen auf den Titel der Schwingerkönigin.

Neben den Gängen im Sägemehl erwartet die Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Jodelgruppen, Alphornbläser und Fahnenschwinger. Und wer sich selber sportlich betätigen möchte – egal ob Frau oder Mann – kann sich für den Steinstosswettkampf anmelden.

Wenn Sie dann nach einem Tag noch Lust auf eine weitere Portion Schwingen haben: Am Folgetag, dem 25. September 2016, findet der 79. Herbstschwingertag Siebnen statt.