mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Urs Fetz ist neuer Generalagent der Mobiliar Chur

Wechsel an der Spitze der Mobiliar Chur: Valentin Spescha übergibt die Leitung der Generalagentur per 1. Januar 2020 an Urs Fetz.

Wechsel an der Spitze der Mobiliar Chur: Valentin Spescha übergibt die Leitung der Generalagentur per 1. Januar 2020 an Urs Fetz.

Urs Fetz übernimmt die Leitung der Generalagentur Chur. Der 39-Jährige stiess 2017 als Verkaufsleiter zur Mobiliar in Vaduz FL und bewies sich die letzten zwei Jahre erfolg­reich in der Versicherungsbranche. Zuvor war er Expansionsverantwortlicher bei einem Mineralölunternehmen und Regionalverkaufs­leiter bei einem Discounter. Der studierte Zeithistoriker sowie Staats- und Kommunika­tions­­wissenschaftler verfügt über jahrelange Führungserfahrung aus Privatwirtschaft und Militär.

Mit vollem Einsatz und mit viel Herzblut leitete Valentin Spescha die Generalagentur während den letzten 26 Jahren. Durch seine gewinnende Persönlichkeit und sein brei­tes Fachwissen hat er das Unternehmen zusammen mit seinen rund 50 Mitarbeiterin­nen und Mitarbeitern geprägt und stark in der Region verankert.

Die Generalagentur Chur ist eine von 79 Generalagenturen der Mobiliar. Sie alle sind eigenständige Unternehmer und damit in der lo­kalen Wirtschaft und Kultur stark verankert. Diese dezentrale Struktur ermöglicht rasche und unkomplizierte Lösungen. So werden neun von zehn Schäden vor Ort durch die Generalagentur erledigt. Zudem wird für Arbeiten rund um die Schadenerledigung wenn immer möglich das lokale Gewerbe berücksichtigt.

""

Bisheriger und neuer Generalagent der Mobiliar Chur: Valentin Spescha und Urs Fetz (v.l.). (Foto: Nicola Pitaro, Foto Chur)