mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Wegen Corona: Ein Sommer ohne Grossveranstaltungen

Was Sie bei einer Absage oder Verschiebung tun können

Der Bundesrat hat Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis Ende August verboten. Festivals, Konzerte und Sportevents fallen aus. Sie haben Ihr Ticket bereits gekauft und vielleicht sogar schon eine Unterkunft gebucht? Welche Deckungen Ihre Mobiliar Reiseversicherung in diesem Fall übernimmt, erfahren Sie hier.

Die Reiseversicherung schützt Sie vor Unkosten 

Bei einer Absage ohne Ersatzdatum haben Sie Recht auf die Rückerstattung des Ticketpreises. Einige Veranstalter haben vorgesehen einen kleinen Solidaritätsbeitrag einzubehalten. 

Wird der Event verschoben, behält Ihr Ticket seine Gültigkeit und Sie können das Erlebnis zu einem späteren Zeitpunkt geniessen. Sind Sie am vorgesehenen Termin verhindert, ist die Rückgabe Ihres Tickets je nach Veranstalter möglich. Sieht der Veranstalter von einer Rückgabe ab und der Weiterverkauf Ihres Tickets ist bis zum neuen Datum trotz Ihrer Bemühungen nicht möglich, kommt die Deckung «Ticketversicherung» zum Zug. Sofern diese Bestandteil Ihrer Reiseversicherung ist, sind Ihre Ticketkosten gedeckt. 

Haben Sie für den Festivalbesuch individuell eine Unterkunft gebucht, übernimmt Ihre Reiseversicherung die Kosten. Gehört zu Ihrem Ticket ein Pauschalangebot inklusive Unterkunft dazu, wenden Sie sich an den Anbieter.  

Individuelle Unterstützung 

Falls Sie konkrete Fragen zur Deckung durch die Mobiliar Reiseversicherung haben, unterstützt Sie Ihre Generalagentur. Ausserhalb der Servicezeiten der Generalagenturen werden Sie automatisch zu unserem 24h-Contact-Center weitergeleitet.