Atelier du futur Teilnehmende auf der Bühne

Atelier du Futur: Das krea(k)tive kostenlose Sommercamp für Jugendliche

Begleitet von Profis, entwerfen Jugendliche im Sommercamp «Atelier du Futur» ihre Zukunftsideen. Dabei erfahren sie, wie wichtig ihr eigener Beitrag für eine positive Entwicklung der Gesellschaft ist. Gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Musik, Kunst, Tanz und NGOs beschäftigen sie sich mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. In Workshops erleben sie, wie wir gemeinsam die Zukunft gestalten und positiv verändern können.

Wann, wo und für wen?

Im Juli findet im Sport Resort Fiesch das kostenlose Atelier du Futur statt. Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren verbringen eine erlebnisreiche Woche, in der sie neue Freundinnen und Freunde gewinnen, sich über Zukunftsfragen austauschen und erfahren, wie sie die Schweiz von morgen aktiv mitgestalten können.

Anmeldungen für 2024 sind auf der Website des Atelier du Futur möglich.

Folge uns auf Instagram, Facebook und TikTok und bleibe so auf dem Laufenden.

Zur Anmeldung

Teilnehmende des Atelier du Futur in einem Zelt

Rückblick

Im Atelier du Futur 2023 setzten sich die Jugendlichen mit Themen rund um Umwelt, Konsum, Digitalisierung, Kunst und Kultur auseinander. Bekannte Persönlichkeiten wie Dodo, Steff la Cheffe oder Manuel Siebs inspirierten die Jugendlichen, Herausforderungen kreativ und lösungsorientiert anzugehen. Es wurde musiziert, diskutiert, getanzt, gemalt und gesprayt. Videos wurden gedreht und Songs geschrieben. Mithilfe der Betreuenden, Künstler:innen, Coaches und vielen spannenden Persönlichkeiten lernten die Jugendlichen, wie einfach es ist, selbst einen positiven Beitrag für ihre Zukunft zu leisten.

Lachende Teilnehmerinnen des Atelier du Futur
Logo Atelier du Futur

Atelier du Futur

Jugendliche gestalten die Zukunft im kostenlosen, einwöchigen Sommercamp im Sport-Resort Fiesch, VS!