Eine Frau arbeitet am Computer

Product Owner

Agilität als Mehrwert für unsere Kundschaft

Unsere Product Owner sind zuständig für die Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Services – von der Idee bis zur Implementierung. Im Zentrum stehen dabei immer die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden.

Product Owner bei der Mobiliar

Um flexibel und schnell auf neue Entwicklungen und Bedürfnisse am Markt zu reagieren, setzen wir bei der Mobiliar auf agile Methoden, Praktiken oder Vorgehensweisen. Egal ob ein IT-Projekt, ein neues Versicherungsprodukt oder Weiterentwicklungen im Unternehmen – unsere Product Owner entwickeln, nach den Customer-First-Ansätzen, die Produkt-Vision und verantworten gemeinsam mit dem Entwicklungsteam deren erfolgreiche Umsetzung.

Product Owner arbeiten bei uns in den unterschiedlichsten Bereichen: von der Entwicklung neuer Versicherungsangebote über die Weiterentwicklung unserer Organisation bis hin zur Implementierung von internen IT-Projekten. Ihnen steht ein innovatives Arbeitsumfeld zur Verfügung und sie arbeiten in Projekten nach agilen Arbeitsweisen.

Das bedeutet spannende Aufgaben, flache Hierarchien, eine offene Kultur, motivierte Kolleginnen und Kollegen sowie attraktive Anstellungsbedingungen. Die meisten Product Owner arbeiten am Direktionsstandort in Bern. Dank den flexiblen Arbeitsmodellen besteht auch die Möglichkeit an anderen Standorten sowie im Home-Office zu arbeiten.

Ihr Alltag als Product Owner

Kein Tag wie der andere – das gilt auch für unsere Product Owner. Je nach Produkt, Projekt und Entwicklungsstadium erwarten Sie verschiedenste Aufgaben und Fragestellungen. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich die Rolle als Product Owner: Sie lancieren das Projekt und erarbeiten in enger Abstimmung mit Stakeholderinnen und Stakeholdern die Produkt-Vision sowie die geeignete Strategie. Die Anforderungen an das Produkt führen und priorisieren Sie im Product-Backlog. Schritt für Schritt planen und setzen Sie die Vision und die Anforderungen an ein Produkt mit Ihrem Projektteam um.

Das bringen Sie mit

Als Product Owner managen und prägen Sie die unterschiedlichen Entwicklungsphasen, gewichten Anforderungen und Bedürfnisse und koordinieren diese mit unterschiedlichen Stakeholderinnen und Stakeholdern. In Ihrer Rolle sind Sie zuständig für das Gelingen Ihrer Projekte und der daraus entstehenden Lösung. Dafür bringen Sie fachliches Know-how, eine höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung und Informatikkenntnisse, aber auch Planungsfähigkeiten mit.

Als gewinnende Persönlichkeit verstehen Sie es mit verschiedensten Anspruchsgruppen umzugehen. Sie kommunizieren gerne und verstehen es, komplexe Sachverhalte einfach zu vermitteln. Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse und Erfahrung im agilen Arbeiten und im Einsatz agiler Methoden mit oder sind bereit, sich dieses mittels interner Entwicklungsangebote anzueignen.

Als Product Owner stetig im Austausch mit anderen

«
Ich habe als Product Ownerin viel Kontakt mit anderen Mitarbeitenden und kann bei meiner täglichen Arbeit sehr kreativ sein. Mein einziger Wunsch: mehr Frauen in der IT.
»

Danya Mattersteig - Product Owner, Bern

Persönliche Entwicklung vorantreiben

Lea Bertolotti hat bei der Mobiliar bereits unterschiedlichste Rollen und Funktionen in der IT besetzt. Derzeit führt sie den Themenbereich Identity- und Accessmanagement und kümmert sich gleichzeitig um die personellen Anliegen der IT-Security-Mitarbeiter. Im Gespräch mit Nico Meier erzählt sie, wie Unihockey ihren Arbeitsalltag bereichert und warum sie niemals aufhören will zu lernen – im Podcast «Mobiliar Jobs».

 

Zur Podcast Folge

Eine Frau am Mikrofon

Auszeichnungen

Die Mobiliar gehört gemäss der Handelszeitung zu den besten Arbeitgeber:innen im Bereich Versicherungen und Krankenkassen 2023 sowie nach Universum 2023 zu den attraktivsten Arbeitgeberinnen für den Berufseinstieg (Student) und ebenfalls nach Universum, aber im Jahr 2022, zu den attraktivsten Arbeitgeber:innen für Berufserfahrene (Professional).
basic_people_standing_cheering
Jetzt Teil der Mobiliar werden