Eine Frau am Telefon

Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Kundendialog EFZ

Mit Kommunikationsstärke Kundenbeziehungen nachhaltig prägen

Du hast Freude am Kundenkontakt und verfügst über ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick? Dann ist die Lehre zur Fachfrau oder zum Fachmann Kundendialog EFZ das Richtige für dich. Wir bieten dir vielseitige Aufgabenbereiche rund um den Kundendialog im Versicherungsumfeld und die Möglichkeit, bereits früh Verantwortung im Beruf zu übernehmen.

Die Ausbildung im Detail

Die Lehre Fachfrau/Fachmann Kundendialog dauert drei Jahre und legt den Schwerpunkt auf mündliche und schriftliche Kommunikation. In dieser Zeit erarbeitest du dir eine solide Basis für deine berufliche Zukunft und erlangst ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ. Während der Lehre besuchtst du einmal pro Woche die Berufsschule in Bern sowie die überbetrieblichen Kurse. Als lernende Person bei der Mobiliar hast du während der Berufslehre fixe Ansprechpersonen, die dich begleiten. Zudem bieten wir dir ein umfangreiches internes Aus- und Weiterbildungsangebot an sowie die Teilnahme an jährlichen Ausflügen für Lernende.

Die Mobiliar bietet die Ausbildung Fachfrau/Fachmann Kundendialog ab 2024 neu an. Wir fördern das interne Netzwerk mit den Lernenden aus den Bereichen KV, Informatik und Mediamatik, die ihre Lehre ebenfalls auf der Direktion in Bern absolvieren.

Der Alltag in der Lehre

Während der dreijährigen Ausbildung arbeitest du bei Mobi24, dem Contact Center der Mobiliar und lernst das Tätigkeitsfeld des Kundendialogs in den verschiedenen Abteilungen kennen. Du bearbeitest in deinem Aufgabenbereich täglich schriftliche sowie telefonische Kundenfragen und -anliegen in unterschiedlichen Themenbereichen einer Versicherung. Du berätst und betreust unsere Kundinnen und Kunden in aussergewöhnlichen Situationen telefonisch. Dabei stehst du unterstützend zur Seite und organisierst die nötigen Schritte, um anderen aus der Notlage zu helfen. Bei all Ihren Tätigkeiten wirst du tatkräftig von deinem Team unterstützt.

Das bringst du mit

Wir suchen junge Menschen mit einem Flair für Kommunikation und Interesse für die Versicherungswelt, die bereit sind ins Berufsleben einzusteigen. Voraussetzung sind ein Real- oder Sekundarabschluss. Ausserdem bringst du mit:

  • Sehr gute sprachliche Fähigkeiten in Schweizerdeutsch und Deutsch, Freude und Interesse an der französischen Sprache
  • Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick
  • Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und Interesse am Umgang mit Menschen
  • Spass am Arbeiten in einem Team

So verläuft der Bewerbungsprozess

Du kannst dich Ende Juni online auf die Lehrstelle Fachfrau / Fachmann Kundendialog EFZ bei der Mobiliar bewerben. Anschliessend prüfen wir deine Bewerbung. Nach spätestens drei Wochen, melden wir uns wieder bei dir. Der nächste Schritt ist ein online Kennenlern-Termin. Bei gegenseitigem Interesse laden wir dich anschliessend zu einem halbtägigen Schnuppern mit persönlichem Bewerbungsgespräch vor Ort ein.

Wie es nach der Ausbildung weitergeht

Mit dem Abschluss deiner Berufslehre eröffnen sich verschiedene Möglichkeiten für Weiterbildungen wie den Fachausweis für Contact Center Supervisor/Supervisorin, Führungsfrau/Führungsfachmann oder dem Diplom für Kommunikationsleiter/ Kommunikationsleiterin und Marketingleiter/Marketingleiterin oder anderen spannende Tätigkeiten in- und ausserhalb der Versicherungswelt.

Bei uns stehen dir verschiedene Bereiche innerhalb der Mobi24 wie auch der Mobiliar offen, in denen du deine erworbenen Kommunikationskompetenzen weiter vertiefen können. Für Absolventinnen und Absolventen, die nach ihrer Lehre eine höhere Ausbildung anstreben, besteht die Möglichkeit, bei der Mobiliar in einem Teilzeitpensum zu arbeiten – besonders unser Contact Center Mobi24 ist bei Studierenden aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten sehr beliebt.

Schnuppern

Gleich für einen unserer Schnuppertage anmelden und in die Arbeitswelt der Mobiliar eintauchen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Angebot?

basic_people_standing_cheering
Jetzt Teil der Mobiliar werden