""

Wie cyberfit sind Schweizer KMU?

Das Thema Cybersicherheit geniesst in Schweizer KMU mehr Aufmerksamkeit als jemals zuvor. Und doch gibt es immer noch viel Potenzial und Handlungsbedarf. Unter anderem durch die gesteigerte Nutzung des Homeoffice als Arbeitsort nimmt auch die Anfälligkeit für Cyberkriminalität zu. Lange nicht alle KMU sind dafür gerüstet. Doch das können wir gemeinsam ändern.

Wo Hacker:innen KMU angreifen

Studie rund um Cybersicherheit

Im Umgang mit neuen Technologien sehen sich 19 % der Schweizer KMU als Pioniere und 41 % als Early Followers. Doch eine aktuelle Studie zeigt, dass nahezu niemand vor den Angriffen internationaler Hacker geschützt ist. Die Folge: 36 % der Schweizer KMU wurden bereits Opfer von Cyberkriminalität und erlitten finanzielle Schäden, Kundendatenverluste und Reputationsschäden. Erfahren Sie alles im Detail. 

Zur Cyberfitness-Studie

Wie cyberfit ist Ihr KMU?

Erfahren Sie in einem kurzen Fitness-Check, wo Sie heute stehen und wo Sie Verbesserungspotenzial haben. Klicken Sie sich durch die Fragen und erhalten Sie ein besseres Verständnis des Status quo – der erste Schritt in Richtung Cyberfitness. Los geht’s! 

Fitness-Check starten

Wie gross ist für KMU die Gefahr eines Cyberangriffs

So erreichen Sie uns

Wir freuen uns darauf, Ihr KMU cyberfit zu machen. 

Kontakt aufnehmen