mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Mobiliar Risk Engineering

Die Schweizerische Mobiliar Risk Engineering AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schweizerischen Mobiliar Holding AG. Sie wurde 1992 unter dem Namen Protekta-Risikoberatungs-AG als unabhängiges Beratungsunternehmen gegründet und per 1. Mai 2021 umfirmiert.

Wer ist das Mobiliar Risk Engineering?

Wir sind das Kompetenzzentrum für Risk Engineering der Mobiliar, einer der führenden und persönlichsten Unternehmensversicherer der Schweiz. Unsere internen Auftraggeber unterstützen wir bei der technischen Risikoselektion und Kundenbindung und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu einem nachhaltig profitablen Wachstum. Mit der Fokussierung auf die Risiken unserer Kunden tragen wir dazu bei, dass diese sich noch besser auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Risk Engineering à la Mobiliar

Was wir tun

Mit unserer Erfahrung, spezialisiertem Fachwissen und hoher Beratungskompetenz begleiten und beraten wir unsere internen Auftraggeber und unsere Kunden zuverlässig, rasch, unkompliziert und faktenbasiert im technischen Risk Management.

Wie wir das tun

Unsere Tätigkeit zeichnet sich durch hohe Professionalität, Kundennähe, Lösungsorientierung und effizienten Ressourceneinsatz aus. Im Kundenkontakt handeln wir kundennah, bedürfnisgerecht und sachbezogen. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe und ein offener Dialog sind uns wichtig.

If you see this, js is not working