Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest

Die Mobiliar bleibt dem «Eidgenössischen» treu

Nach den gelungenen Auftritten in Burgdorf und Estavayer wird die Mobiliar auch das Eidgenössische Schwingfest in Zug (2019) als Königspartner unterstützen.

«Schwingen ist authentisch, dynamisch, kraftvoll und fair – das passt perfekt zur Mobiliar», sagt Thomas Trachsler, Leiter Markt Management und Mitglied der Geschäftsleitung. «Mit dem ,Eidgenössischen‘ krönen wir die zahlreichen Engagements unserer Generalagenturen an regionalen Schwingfesten.»

Die Mobiliar wird auch 2017 bei zahlreichen regionalen und kantonalen Anlässen Präsenz markieren. So auch beim Saisonhöhepunkt Ende August beim nur alle sechs Jahre stattfindenden Unspunnen-Schwinget in Interlaken.

Nebst der Mobiliar haben die Organisatoren des «Eidgenössischen» 2019 gestern weitere Königspartner präsentiert.