mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Konsolidierte Jahresrechnung der Gruppe

Erfolgsrechnung Nicht-Leben

in Tausend CHF   2018 2017
Bruttoprämien   3 070 270 2 961 400
Anteile der Rückversicherer   -164 846 -151 815
  Prämien für eigene Rechnung   2 905 424 2 809 585
Veränderung des Prämienübertrags für eigene Rechnung   -14 214 -14 335
  Verdiente Prämien für eigene Rechnung   2 891 210 2 795 250
  Bezahlte Schäden für eigene Rechnung   -1 694 636 -1 637 109
Veränderung der Schadenrückstellung und übrigen technischen Rückstellungen für eigene Rechnung   -61 425 -129 821
Schadenaufwand für eigene Rechnung   -1 756 061 -1 766 930
Überschussanteile an Versicherungsnehmer   -23 952 -19 489
Technische Kosten für eigene Rechnung   -779 329 -733 890
Übriger versicherungstechnischer Aufwand   -17 089 -17 036
  Technisches Ergebnis Nicht-Leben   314 778 257 905

Ertrag aus Kapitalanlagen

  309 420 286 241
Aufwand aus Kapitalanlagen   -147 044 -73 128
Übriger finanzieller Ertrag   47 974 72 735
Übriger finanzieller Aufwand   -69 542 -99 275
  Finanzielles Ergebnis Nicht-Leben   140 808 186 573
  Ergebnis vor Steuern Nicht-Leben   455 586 444 478
Steuern   -48 686 -38 288
  Ergebnis nach Steuern Nicht-Leben   406 901 406 190

Ergänzende Angaben finden Sie im Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung.

Erfolgsrechnung Leben

in Tausend CHF   2018 2017
Bruttoprämien   760 808 813 294
Anteile der Rückversicherer   -5 584 -5 848
   Prämien für eigene Rechnung   755 224 807 446
Veränderung des Prämienübertrags für eigene Rechnung   1 569 1 036
   Verdiente Prämien für eigene Rechnung   756 793 808 482
     Ergebnis aus Kapitalanlagen auf Rechnung und Risiko Dritter   -28 237 41 741
Ergebnis aus Kapitalanlagen auf Kapitalisationsgeschäft   447 -25
Bezahlte Versicherungsleistungen für eigene Rechnung   -596 152 -615 749
Veränderung der Schadenrückstellung für eigene Rechnung   8 077 -59 448
Veränderung des Deckungskapitals   -63 894 -131 270
Veränderung der Rückstellungen für Rechnung und Risiko Dritter   38 266 6 021
Veränderung der Rückstellungen Kapitalisationsgeschäft   -17 254 -143
Aufwand für Überschussbeteiligung der Versicherten   -30 370 -35 372
Technische Kosten für eigene Rechnung   -127 182 -126 969
    Technisches Ergebnis Leben   -59 506 -112 732
        Ertrag aus Kapitalanlagen   185 619 193 117
Aufwand aus Kapitalanlagen   -68 659 -30 475
Übriger finanzieller Ertrag   32 215 42 429
Übriger finanzieller Aufwand   -49 193 -55 004
   Finanzielles Ergebnis Leben   99 982 150 067
  Ergebnis vor Steuern Leben   40 477 37 335
Steuern   -3 871 -3 017
  Ergebnis nach Steuern Leben   36 606 34 318

Ergänzende Angaben finden Sie im Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung.

Erfolgsrechnung

in Tausend CHF 2018 2017
Rekapitulation    
Ergebnis nach Steuern Nicht-Leben 406 901 406 190
Ergebnis nach Steuern Leben 36 606 34 318
  Konsolidierter Jahresgewinn 443 506 440 508

Ergänzende Angaben finden Sie im Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung.

Bilanz

in Tausend CHF   2018 2017
Aktiven      
Kapitalanlagen   17 177 640 17 150 150
Kapitalanlagen auf Rechnung und Risiko Dritter   784 213 822 452
Kapitalanlagen Kapitalisationsgeschäft   32 140 16 951
Immaterielle Anlagen   36 371 31 755
Sachanlagen   247 933 243 643
Anlagevermögen   18 278 297 18 264 951
  Flüssige Mittel   299 323 276 872
Forderungen   135 822 136 651
Übrige Aktiven   77 859 68 355
Rechnungsabgrenzungen   143 974 149 091
Umlaufvermögen   656 978 630 969
  Total Aktiven   18 935 276 18 895 920
Passiven      
Versicherungstechnische Rückstellungen Nicht-Leben   5 594 997 5 512 935
Versicherungstechnische Rückstellungen Leben   5 539 218 5 482 711
Versicherungstechnische Rückstellungen für Rechnung und Risiko Dritter   784 213 822 452
Versicherungstechnische Rückstellungen Kapitalisationsgeschäft   17 398 143
Rückstellungen für künftige Überschussbeteiligungen der Versicherten   685 039 657 695
Nichttechnische (finanzielle) Rückstellungen   438 274 464 371
Langfristige Darlehen gegenüber Nahestehenden   150 000 150 000
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten   772 985 760 873
Übrige kurzfristige Passiven   66 868 82 483
Rechnungsabgrenzungen   106 634 127 360
Fremdkapital   14 155 627 14 061 023
  Aktienkapital   200 000 200 000
Kapitalreserven   575 000 575 000
Gewinnreserven   3 207 089 3 089 846
Neubewertungsreserven   797 560 970 051
Konsolidiertes Eigenkapital   4 779 649 4 834 897
   Total Passiven   18 935 276 18 895 920

Ergänzende Angaben finden Sie im Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung.

Geld­fluss­rech­nung

in Tausend CHF 2018 2017
Konsolidierter Jahresgewinn 443 506 440 508
  Realisierte/nicht realisierte Gewinne (–)/Verluste (+) auf Beteiligungen -199 0
Anlageliegenschaften -437 0
Übrigen Kapitalanlagen -121 850 -145 033
Kapitalanlagen auf Rechnung und Risiko Dritter 35 605 -32 649
Kapitalanlagen Kapitalisationsgeschäft -424 28
Forderungen 54 -225
Übrige Aktiven -59 594 -10 846
Verbindlichkeiten -100 -19
Übrige Passiven 74 195 74 833
Sachanlagen 466 0
  Zu- (–)/Abschreibungen (+) auf Beteiligungen/Assoziierte Organisationen -7 419 -13 695
Anlageliegenschaften 2 302 10 165
Übrigen Kapitalanlagen 133 560 11 717
Immateriellen Anlagen 9 273 9 745
Sachanlagen 19 961 17 442
Forderungen 291 -2
  Zu-/Abnahme von Versicherungstechnischen Rückstellungen 136 311 334 969
Gutgeschriebenen Überschussanteilen im Lebengeschäft 2 259 1 137
Rückstellungen für künftige Überschussbeteiligungen der Versicherten -135 393 -169 895
Versicherungstechnische Rückstellungen für Rechnung und Risiko Dritter -38 238 -5 952
Versicherungstechnische Rückstellungen Kapitalisationsgeschäft 17 254 143
Forderungen 358 -27 528
Übrigen Aktiven 51 282 4 906
Aktiven Rechnungsabgrenzungen 5 277 8 700
Verbindlichkeiten 12 212 59 815
Nichttechnische (finanzielle) Rückstellungen 19 719 -71 131
Übrigen Passiven -91 726 -89 143
Passiven Rechnungsabgrenzungen -31 095 25 018
Geldfluss aus Geschäftstätigkeit 477 411 433 008
  Kauf (–)/Verkauf (+) von Beteiligungen/Assoziierte Organisationen (abzüglich übernommener flüssiger Mittel) -124 407 -9 421
Anlageliegenschaften -11 378 -37 376
Übrigen Kapitalanlagen -252 541 -377 946
Kapitalanlagen auf Rechnung und Risiko Dritter 2 633 38 601
Kapitalanlagen Kapitalisationsgeschäft -14 765 -16 979
Immateriellen Anlagen -8 114 -7 493
Sachanlagen -21 389 -35 516
Geldfluss aus Investitionstätigkeit -429 960 -446 130
  Dividenden -25 000 -25 000
  Geldfluss aus Finanzierungstätigkeit -25 000 -25 000
  Veränderung Flüssige Mittel 22 451 -38 122
  Total Flüssige Mittel Vorjahr 276 872 314 994
Veränderung Flüssige Mittel 22 451 -38 122
  Total Flüssige Mittel Geschäftsjahr 299323 276 872

Auf­stel­lung über die Ver­än­de­rung des Ei­gen­ka­pi­tals

Aufstellung über die Veränderung des Eigenkapitals Aktien- kapital Kapital- reserven Gewinn- reserven Neubewertungs- reserven Eigen- kapital
in Tausend CHF          
Stand per 31.12.2016 200 000 575 000 2 868 552 694 126 4 337 678
Zuweisung an die Rückstellung für künftige Überschussbeteiligungen der Versicherten     -190 000   -190 000
Verrechnung Goodwill mit dem Eigenkapital     -4 214   -4 214
Dividendenausschüttung an Schweizerische Mobiliar Genossenschaft     -25 000   -25 000
Veränderung der Neubewertungsreserven       275 925 275 925
Konsolidierter Jahresgewinn     440 508   440 508
Stand per 31.12.2017 200 000 575 000 3 089 846 970 051 4 834 897
Zuweisung an die Rückstellung für künftige Überschussbeteiligungen der Versicherten     -190 000   -190 000
Verrechnung Goodwill mit dem Eigenkapital     -111 264   -111 264
Dividendenausschüttung an Schweizerische Mobiliar Genossenschaft     -25 000   -25 000
Veränderung der Neubewertungsreserven       -172 490 -172 490
Konsolidierter Jahresgewinn     443 506   443 506
  Stand per 31.12.2018 200 000 575 000 3 207 089 797 560 4 779 649

Kon­so­li­die­rungs­kreis

Konsolidierungskreis   Beteiligungsanteil in %   Gesellschaftskapital in Tausend CHF    
Beteiligungen   2018 2017   2018 2017    
Schweizerische Mobiliar Holding AG, Bern H   200 000 200 000   vollkonsolidiert
Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG, Bern N 100 100   148 000 148 000   vollkonsolidiert
Schweizerische Mobiliar Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, Nyon L 100 100   25 000 25 000   vollkonsolidiert
Limmat Versicherungs-Gesellschaft AG, Bern N 100 100   10 000 10 000   vollkonsolidiert
Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, Bern N 100 100   3 000 3 000   vollkonsolidiert
Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, Bern A 100 100   1 000 1 000   vollkonsolidiert
Mobi24 Call-Service-Center AG, Bern B 100 100   200 200   vollkonsolidiert
Protekta Risiko-Beratungs-AG, Bern B 100 100   100 100   vollkonsolidiert
XpertCenter AG, Bern B 100 100   100 100   vollkonsolidiert
Trianon AG, Renens B 100 100   685 685   vollkonsolidiert
SC, SwissCaution SA, Bussigny N 100 100   3 000 3 000   vollkonsolidiert
Schweizerische Mobiliar Services AG, Bern B 100 100   100 100   vollkonsolidiert
bexio AG, Rapperswil (ab 18.07.2018) B 100     618     vollkonsolidiert
bexio GmbH, Berlin (ab 18.07.2018) B 100     29     vollkonsolidiert
Scout24 Schweiz AG, Flamatt B 50 50   225 225   at equity
Seniorenresidenz Talgut Ittigen AG, Ittigen B 33.3 33.3   10 800 10 800   at equity
Credit Exchange AG, Zürich (ab 06.03.2018) B 25     100     at equity
Parkhaus Kesselturm AG, Luzern B 23 23   2 825 2 825   at equity
  Die Mobiliar hält in Luxemburg, zusammen mit den Pensionskassen der Gruppe Mobiliar, zwei SICAV-FIS Investmentgesellschaften nach luxemburgischem Recht. Der anteilige Nettoinventarwert ist in den Kapitalanlagen der Gruppe enthalten.
  Haupttätigkeit A Asset Management B Beratung/Dienstleistung H Holding L Leben N Nicht-Leben