die Mobiliar

Veränderungen in der Geschäftsleitung der Mobiliar

Thomas Trachsler (55) wird neuer Leiter Versicherungen der Mobiliar. Er folgt auf Patric Deflorin (49), der den Bereich seit 2015 verantwortet und sich nun auf seine neue Aufgabe als Leiter Markt Management konzentriert. Neue Leiterin Operations und damit Nachfolgerin von Thomas Trachsler wird Andrea Kleiner (47).

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Mobiliar Holding AG ernennt Thomas Trachsler auf den 1. April 2021 zum neuen Leiter Versicherungen. Trachsler hat vor rund vier Jahren den Geschäftsleitungsbereich Operations aufgebaut. Er verantwortete unter anderem M&A und das gesamte Projektportfolio für die Modernisierung der Systeme und Prozesse der Gruppe Mobiliar. Er hat die Ökosystemstrategie und Datenanalytik entwickelt sowie das Omnikanalmanagement konsequent ausgebaut. Kürzlich wurde unter seiner Führung die strategische Partnerschaft mit Raiffeisen ausgearbeitet. 

Thomas Trachsler sagt: «Ich freue mich nun darauf, das Herzstück unseres Kerngeschäfts zusammen mit 900 Mitarbeitenden des Geschäftsleitungsbereichs Versicherungen weiterzuentwickeln und die Verbindung mit neuen, digitalen Geschäftsmodellen voranzutreiben und konsequent umzusetzen.»

Von 2010 bis Mitte 2017 leitete Thomas Trachsler erfolgreich den Geschäftsleitungsbereich Markt Management. In dieser Zeit hat er das Mehrkanalmanagement und das dezentrale Geschäftsmodell mit Unternehmer-Generalagenturen weiterentwickelt und auf künftige Herausforderungen ausgerichtet. Der Betriebsökonom FH und Executive MBA-HSG war von 1998 bis 2009 als Generalagent selbständiger Unternehmer innerhalb der Mobiliar und davor in verschiedenen Funktionen am Hauptsitz in Bern und in Zürich tätig.

Michèle Rodoni, CEO der Mobiliar: «Mit Thomas Trachsler setzen wir auf Kontinuität: Er wird die Versicherungen mit seinem zukünftigen Team profitabel und kundenorientiert weiter-entwickeln. Als ehemaliger Generalagent kennt er die Bedürfnisse unserer Aussenorganisation, insbesondere was neue Produkte und Services betrifft.»

Thomas Trachsler wird seine neue Funktion am 1. April 2021 vom interimistischen Leiter Patric Deflorin übernehmen, der am 1. Januar 2021 zusätzlich die Leitung des Markt Managements übernommen hat (siehe auch Medienmitteilung vom 26. Oktober 2020).
 

Andrea Kleiner wird neue Leiterin Operations

Der Verwaltungsrat ernennt ebenfalls auf den 1. April 2021 Andrea Kleiner zur neuen Leiterin Operations. Sie folgt auf Thomas Trachsler und nimmt damit Einsitz in die Geschäftsleitung der Mobiliar. Andrea Kleiner verantwortet bei der Mobiliar seit gut einem Jahr den Bereich Privatpersonen mit 250 Mitarbeitenden und einem Prämienvolumen von 2 Mrd. Franken. Das Privatkundensegment umfasst die Geschäftsfelder Haushalt, Mobilität und Rechtsschutz.
Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge für Andrea Kleiner wurde eingeleitet.

Zuvor leitete Andrea Kleiner das strategische Geschäftsfeld Personenversicherungen, das sie erfolgreich zu einem der Wachstumsmotoren der Mobiliar weiterentwickelt und in die Profitabilität zurückgeführt hat. Bevor Andrea Kleiner zur Mobiliar stiess, war sie während rund sieben Jahren für die Swiss Life als Leiterin System Management Privatkunden tätig.

Die gebürtige Amerikanerin mit Schweizer Wurzeln hält einen Abschluss an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich in Biochemie, einen MBA an der Cornell University in Ithaca und ein Zertifikat in Insurance Management an der Universität St. Gallen. Ihre berufliche Laufbahn startete sie als Beraterin, zunächst bei Accenture in Zürich und Paris, von 2004 bis 2008 als Projektleiterin bei The Boston Consulting Group, wo sie ihr ausgeprägtes strategisches Denken im Rahmen von zahlreichen Projekten für namhafte Kunden unter Beweis stellte.

Andrea Kleiner sagt: «Im Geschäftsleitungsbereich Operations bauen wir an der Zukunft der Mobiliar. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinem zukünftigen Team die nächsten Schritte in dieser für die Mobiliar wichtigen Phase anzupacken.»

CEO Michèle Rodoni: «Andrea Kleiner hat mehrfach bewiesen, dass unter ihrer Leitung Organisationen erfolgreich weiterentwickelt wurden. Ich bin überzeugt, dass sie diese Fähigkeiten insbesondere beim Weiterausbau unserer beiden Ökosysteme rund ums Wohnen und KMU gewinnbringend einsetzen wird.»

Urs Berger, Präsident des Verwaltungsrates, unterstreicht: «Andrea Kleiner und Thomas Trachsler verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten, erfolgreich Strategien zu definieren und umzusetzen. Ich freue mich sehr über diese Wahl und bin überzeugt, dass beide Persönlichkeiten einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der Mobiliar leisten werden.»

Bilderdownload