Thomas Trachsler neuer Leiter Markt Management, Stephan Eggenberg neuer Leiter Interne Revision

Freitag, 3. April 2009

Der Verwaltungsrat der Mobiliar hat Thomas Trachsler (43), Generalagent in Burgdorf, zum neuen Leiter Markt Management und Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Stephan Eggenberg (53), früherer Leiter des Internal Audit bei der Banca del Gottardo, führt neu die Interne Revision.

Der Leiter Markt Management, Christian Wegmüller (59), wird sein Amt auf Ende 2009 altershalber zur Verfügung stellen und im Unternehmen neue Aufgaben übernehmen. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat einen erfahrenen Generalagenten gewählt: Thomas Trachsler (43) ist Betriebsökonom FH und vielseitig ausgebildeter Versicherungsfachmann. Er kennt den Markt Schweiz als Mitarbeiter und Generalagent in verschiedensten Gebieten. So hat er erfolgreich die Generalagenturen Saanenland-Obersimmental und Burgdorf geführt. Thomas Trachsler wird sein Amt am 1. Januar 2010 antreten. Stephan Eggenberg (53) heisst der neue Verantwortliche der Internen Revision. Er ersetzt auf 1. Juli 2009 Jürgen Lorek, welcher das Unternehmen im letzten Herbst verlassen hat. Stephan Eggenberg ist Betriebsökonom FH und eidg. dipl. Bücherexperte. Er leitete seit 2000 als Managing Director das Internal Audit der Banca del Gottardo. Vorher war er bei der KPMG und als Leiter Finanzen in verschiedenen Tessiner Firmen tätig. 

Die Gruppe Mobiliar

Jeder dritte Haushalt in der Schweiz ist bei der Mobiliar versichert. Der Allbranchenversicherer weist per 31. Dezember 2016 ein Prämienvolumen von 3.630 Mia. Franken auf. 79 Unternehmer-Generalagenturen mit eigenem Schadendienst garantieren an rund 160 Standorten Nähe zu den 1.7 Millionen Kunden. Die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG ist in Bern, die Schweizerische Mobiliar Lebensversicherungs-Gesellschaft AG in Nyon domiziliert. Zur Gruppe gehören ferner die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, die Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, die Protekta Risiko-Beratungs-AG, die Mobi24 Call-Service-Center AG und die XpertCenter AG, alle mit Sitz in Bern sowie Trianon AG mit Sitz in Renens und SC, SwissCaution SA mit Sitz in Bussigny.

Die Mobiliar beschäftigt in den Heimmärkten Schweiz und Fürstentum Liechtenstein mehr als 4900 Mitarbeitende und bietet 327 Ausbildungsplätze an. Sie ist die älteste private Versicherungsgesellschaft des Landes und seit ihrer Gründung 1826 genossenschaftlich verankert.