Jürgen Lorek folgt auf Ben Rageth

Freitag, 31. August 2007

Wechsel bei der Leitung der Internen Revision der Mobiliar: Jürgen Lorek löst auf den 1. September 2007 Ben Rageth ab.

Jürgen Lorek (43) löst auf den 1. September 2007 Ben Rageth als Leiter Interne Revision der Mobiliar ab. Rageth hat die Mobiliar per 30. Juni 2007 verlassen, um eine Stelle im Ausland anzutreten.

Jürgen Lorek ist Ingenieur HTL und hat die Nachdiplomstudien zum Software-Ingenieur HTL und Wirtschaftsingenieur FH absolviert. Zudem wird er in den nächsten Monaten das Diplom Certified Internal Auditor (CIA) und IAS / IFRS der Universität Zürich sowie das Executive MBA HSG in St. Gallen abschliessen. Lorek weist eine langjährige Berufserfahrung auf: Als Informatiker bei der Fortuna Lebensversicherungsgesellschaft in Adliswil, als Projekt Manager bei der Schweizerischen Rückversicherungs-Gesellschaft Audatex Systems AG oder als Investment Developer / Business Architect bei der UBS Warburg Dillon Read in Opfikon. Zuletzt war er acht Jahre bei der Generali in Adliswil tätig: vier Jahre als Projekt Manager und danach vier Jahre als Internal Auditor.