Die Mobiliar wird Partnerin von DAS ZELT

Donnerstag, 26. September 2013

Neues Kulturengagement der Mobiliar

Die Mobiliar baut ihr Engagement in der Kultur aus. Sie engagiert sich ab 2014 für vorerst vier Jahre als nationale Partnerin für das Tourneetheater DAS ZELT.

Am 17. September 2013 fand die Vertragsunterzeichnung für die Partnerschaft der Mobiliar mit DAS ZELT statt. Das Engagement, mit dem die Mobiliar möglichst viele ihrer kulturinteressierten Kundinnen und Kunden ansprechen will, wurde für vorerst vier Jahre abgeschlossen.  

Die genossenschaftlich verankerte Versicherung sieht in der Partnerschaft eine ideale Verbindung zwischen Regionen, Menschen und Theater. Der Veranstalter zeigt qualitativ hochstehende und vielseitige Produktionen aus der Kultur- und Unterhaltungsbranche, und dies in allen Sprachregionen der Schweiz. «Wie DAS ZELT ist die Mobiliar in der ganzen Schweiz präsent», sagt Thomas Trachsler, Leiter Markt Management der Mobiliar. «Mit diesem neuen Engagement ermöglichen wir den grossen und kleinen Kunden unserer Generalagenturen unvergessliche Momente.»
Adrian Steiner, Direktor DAS ZELT – Chapiteau PostFinance unterstreicht: «Unsere Sponsoringstrategie steht für Breite, Regionalität, Swissness und gesamtschweizerische Kundenbindung. Insofern passt die Mobiliar hervorragend zu uns.»

2014 gastiert DAS ZELT in 21 Städten und veranstaltet über 200 Vorstellungen. Es tourt seit mehr als zehn Jahren mit Comedy, Musik, Artistik, Familienprogrammen und Gaumenfreuden durch die ganze Schweiz.

 

An der Vertragsunterzeichnung nahmen teil (von links): Adrian Steiner (Direktor DAS ZELT – Chapiteau PostFinance) und Thomas Trachsler, Leiter Markt Management der Mobiliar.

Kontakt für Medienanfragen

Die Gruppe Mobiliar

Jeder dritte Haushalt in der Schweiz ist bei der Mobiliar versichert. Der Allbranchenversicherer weist per 31. Dezember 2016 ein Prämienvolumen von 3.630 Mia. Franken auf. 79 Unternehmer-Generalagenturen mit eigenem Schadendienst garantieren an rund 160 Standorten Nähe zu den 1.7 Millionen Kunden. Die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG ist in Bern, die Schweizerische Mobiliar Lebensversicherungs-Gesellschaft AG in Nyon domiziliert. Zur Gruppe gehören ferner die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, die Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, die Protekta Risiko-Beratungs-AG, die Mobi24 Call-Service-Center AG und die XpertCenter AG, alle mit Sitz in Bern sowie Trianon AG mit Sitz in Renens und SC, SwissCaution SA mit Sitz in Bussigny.

Die Mobiliar beschäftigt in den Heimmärkten Schweiz und Fürstentum Liechtenstein mehr als 4900 Mitarbeitende und bietet 327 Ausbildungsplätze an. Sie ist die älteste private Versicherungsgesellschaft des Landes und seit ihrer Gründung 1826 genossenschaftlich verankert.