mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Die Mobiliar Versicherung bietet ab sofort das Login mit SwissID an

Die Mobiliar, die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz, setzt in ihrem Kundenportal unter mobiliar.ch ab sofort auf das Login mit SwissID. Nebst der Mobiliar nutzen immer mehr Unternehmen, beispielsweise auch die Versicherungsgesellschaften Axa, Swiss Life und CSS, das kundenfreundliche und sichere Login mit SwissID.

Die Mobiliar bietet in ihrem Kundenportal unter mobiliar.ch und der MyMobiliar App ab sofort das Login mit SwissID an. Bestehende Kundinnen und Kunden können ihr Mobiliar Konto ganz einfach mit der SwissID verknüpfen und auf die Vielzahl von Versicherungsdienstleistungen zugreifen. Die über 2 Millionen Kundinnen und Kunden der Mobiliar haben rund um die Uhr Einblick in ihre Verträge und Policen und können Änderungen sowie Schadensmeldungen bequem online vornehmen. Benutzer, welche heute noch kein SwissID-Login haben, können sich ein solches kostenlos unter swissid.ch anlegen und sich damit auch bei vielen anderen Onlinediensten einfach und sicher einloggen.

Markus Naef, CEO SwissSign Group: «Mit der Mobiliar dürfen wir einen weiteren Versicherungsdienstleister als Vertragspartner begrüssen. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren 1.7 Millionen Nutzerinnen und Nutzern immer mehr Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten bieten können.»

Thomas Kühne, Leiter IT der Mobiliar: «Dank der SwissID bieten wir unseren Kundinnen und Kunden einen einfachen und gleichzeitig sicheren Zugang zu unserem Kundenportal und zur MyMobilar App. Damit unterstützen wir das Ziel, die Digitalisierung in der Schweiz voranzutreiben.»

Die Mobiliar prüft derzeit auch Anwendungen, welche höhere Anforderungen an die Identifikation der Nutzerinnen und damit an eine eindeutige, geprüfte Identität stellen. Diese sollen bereits ab Frühling 2021 implementiert werden. Nutzerinnen und Nutzer können schon heute eine sogenannte «geprüfte Identität» kostenlos und in wenigen Schritten mittels SwissID App anlegen.

Die SwissID zählt inzwischen über 1,7 Millionen Nutzerinnen und Nutzer.

Mehr Informationen unter swissid.ch.

Über SwissSign Group

Vertrauenswürdige Identitäten von SwissSign Group bilden die Grundlage für sichere E-Business-Prozesse. Als Schweizer Trust Service Provider (TSP) begleitet SwissSign Menschen und Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft. SwissSign Group ist Anbieterin von SwissID und ein Joint Venture aus staatsnahen Betrieben, Finanzunternehmen, Versicherungsgesellschaften und Krankenkassen (SBB, Schweizerische Post, Swisscom, Banque Cantonale de Genève, Credit Suisse, Entris Banking, Luzerner Kantonalbank, Raiffeisen, Six Group, UBS, Zürcher Kantonalbank, Axa, Baloise, CSS, Helvetia, Mobiliar, SWICA, Swiss Life, Vaudoise und Zürich).

Die SwissSign Group hat zwei Eckpfeiler: Identitäts-Services unter der Marke SwissID sowie Zertifikatsdienste. SwissID ist die digitale Identität der Schweiz, welche einen einfachen und sicheren Zugang zur Onlinewelt ermöglicht. Dank elektronischen Zertifikaten können Daten verschlüsselt und damit vor ungewolltem Zugriff geschützt ausgetauscht werden. Als Schweizer Trust Service Provider (TSP) begleitet die SwissSign Group Menschen und Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft, schützt dabei Daten nach den höchsten Sicherheitsstandards und behält sie in der Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie auf swisssign-group.com, swissid.ch sowie auf dem Twitter-Profil von @SwissSign und LinkedIn.

Die Gruppe Mobiliar

Jeder dritte Haushalt und jedes dritte Unternehmen in der Schweiz sind bei der Mobiliar versichert. Der Allbranchenversicherer weist per 31. Dezember 2020 ein Prämienvolumen von rund 4.1 Mia. Franken auf. 80 Unternehmer-Generalagenturen mit eigenem Schadendienst garantieren an rund 160 Standorten Nähe zu den rund 2.2 Millionen Kundinnen und Kunden. Zu der unter dem Dach der Schweizerischen Mobiliar Holding AG zusammengefassten Versicherungsgruppe gehören die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG mit Sitz in Bern, die Schweizerische Mobiliar Lebensversicherungs-Gesellschaft AG mit Sitz in Nyon, die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, die Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, die Schweizerische Mobiliar Services AG, alle mit Sitz in Bern sowie Trianon AG mit Sitz in Renens, SC, SwissCaution SA mit Sitz in Nyon und bexio AG mit Sitz in Rapperswil. Zur Gruppe gehören ferner die Protekta Risiko-Beratungs-AG, Mobi24 AG, die XpertCenter AG, aroov AG, Buildigo AG und Lightbird Ventures AG, alle mit Sitz in Bern sowie Companjon (Anavon DAC) mit Sitz in Dublin/Irland.

Die Mobiliar beschäftigt in den Heimmärkten Schweiz und Fürstentum Liechtenstein rund 5900 Mit­arbeitende und bietet 338 Ausbildungsplätze an. Die Mobiliar, 1826 als Genossenschaft gegründet, ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz. Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft stellt bis heute sicher, dass die genossenschaftliche Ausrichtung der Gruppe gewahrt bleibt.