Kauffrau und Sport / Kaufmann und Sport

Die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann Lehre und Sport bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Berufslehre zu absolvieren und gleichzeitig Ihr Sporttalent weiterzuentwickeln. 

Wir bieten Ihnen die geeignete Umgebung, betreuen Sie individuell und helfen Ihnen dabei, Sport und Ausbildung unter einen Hut zu bringen. 

Die Berufslehre im Detail

Die verlängerte Grundbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann Lehre und Sport dauert vier Jahre und startet jeweils im August. Dank dieser Verlängerung steht für Ihre sportlichen Aktivitäten mehr Arbeitszeit zur Verfügung. Sie erhalten einen breiten, umfassenden Einblick und lernen alle Facetten des Versicherungswesens in der Praxis kennen. Sie durchlaufen diverse Ausbildungsstationen, profitieren von verschiedenen, internen Weiterbildungsangeboten und nehmen an einer Delegiertenversammlung der Mobiliar Genossenschaft teil.

Mit dem Abschluss Ihrer Berufslehre eröffnen sich verschiedene Möglichkeiten für Weiterbildungen sowie für spannende Tätigkeiten in der Versicherungswelt.

Anforderungen

Sie besitzen eine Swiss Olympic Talent Card und bringen einen guten Sekundarabschluss oder einen Realschulabschluss mit Besuch eines 10. Schuljahres und sehr gute Noten mit. Weiter sind Sie begeisterungsfähig, motiviert, teamfähig, zuverlässig, neugierig, zielorientiert und zeigen Interesse an der Versicherungswelt.

Offene Lehrstellen der Direktion Bern sowie der Generalagenturen in der Region Bern werden laufend ausgeschrieben.

FREIE LEHRSTELLEN