mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Pricing

Preisstrategien für unsere kundenorientierten Lösungen definieren

Unsere Pricing-Spezialistinnen und Pricing-Spezialisten erarbeiten die Grundlagen für unsere Versicherungsprodukte.

Das Wichtigste zum Job auf einen Blick

  • In Zusammenarbeit mit dem Aktuariat sind Sie verantwortlich für die Preissetzung verschiedener Versicherungsprodukte.
  • Sie erstellen Analysen und Reportings zum Markt, zur Konkurrenz und zum bestehenden Portfolio.
  • Ihre Business Cases dienen als Grundlage für die Lancierung innovativer Vorhaben.

Zu den Jobs

Pricing-Spezialistinnen und Pricing-Spezialisten bei der Mobiliar

Neue Technologien und die Digitalisierung verändern unser tägliches Leben und auch unsere Bedürfnisse. Wir möchten uns für Situationen absichern, an die wir vor einigen Jahren noch gar nicht gedacht haben. Unsere Pricing-Spezialistinnen und Pricing-Spezialisten berechnen gemeinsam mit dem Aktuariat und dem Produktmanagement Prämien und Preise für bestehende und neue Versicherungsangebote. 

Die Mitarbeitenden im Bereich Pricing arbeiten an den Direktionsstandorten Bern und Nyon. Dank der flexiblen Arbeitsmodelle können Sie einen Teil Ihres Pensums auch an unseren anderen Standorten oder im Home-Office verrichten. Unsere Mitarbeitenden profitieren von einem vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangebot sowie attraktiven Arbeitsbedingungen.

In diesen Bereichen arbeiten unsere Pricing-Spezialistinnen und Pricing-Spezialisten

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten im Pricing sind unter anderem in folgenden Bereichen tätig:

Pricing Personenversicherungen

Sie sind für die Preisfindung und Preisbestimmung im Portefeuille Monitoring der Unfall- und Krankenversicherung zuständig. In diesem Bereich führen Sie Analysen durch, erstellen Statistiken und entwickeln Produkte technisch und strategisch weiter. Sie arbeiten in linienübergreifenden Vorhaben mit und haben die Möglichkeit, die Leitung von Arbeitsgruppen zu übernehmen.

Pricing Privatpersonen

Zum Pricing Privatpersonen gehören Haushalt-, Gebäude und Mobilitätsversicherungen sowie Unternehmensversicherungen. Sie verantworten die Leitung und Koordination der Pricing-Prozesse in einem der Bereiche Haushalt-, Gebäude-, Mobilitäts- oder Unternehmensversicherung. In dieser Rolle führen, verbessern und warten Sie bestehende Produkte und entwickeln zusammen mit internen und externen Partnerinnen und Partner neue Produkte. Zudem arbeiten Sie bei der Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsfeldstrategie mit und formulieren basierend auf Ihren Analysen und Reportings Business Cases für die Umsetzung von innovativen Vorhaben. Auch lancieren Sie diverse Marktforschungsvorhaben, bereiten die Ergebnisse auf und interpretieren sie. 

Ihr Alltag im Pricing

Als Pricing-Spezialistin oder Pricing-Spezialist sind Sie mitverantwortlich für die Entwicklung, Umsetzung und den Ausbau von Preisstrategien für bestehende sowie neue Produkte. Sie analysieren den Markt und das eigene Produktportfolio. 

Zu Ihren Aufgaben gehören zudem die Bearbeitung und Analyse von Bestandes- und Schadenstatistiken. Ihr Alltag ist geprägt von interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden aus dem Aktuariat, dem Produktmanagement sowie weiteren Bereichen. Sie leiten Arbeitsgruppen mit internen wie auch externen Partnerinnen und Partnern. 

Das bringen Sie als Pricing-Spezialistin oder Pricing-Spezialist mit

Als Pricing-Spezialistin oder Pricing-Spezialist bringen Sie einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Mathematik, Statistik oder Wirtschaftsinformatik oder eine höhere Weiterbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Aktuariat oder Mathematik/Statistik mit. 

Sie kennen die Versicherungsbranche als Ganzes, haben aber auch vertiefte Kenntnisse in einer Spezialisierung – seien es Personen-, Gebäude-, Haushalt- oder Unternehmensversicherungen. Zudem verstehen Sie es, konzeptionell zu arbeiten sowie komplexe Sachverhalte und Entwicklungen zu analysieren. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in verschiedenen Tools und Applikationen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit nutzen.