mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

Mit künstlicher Intelligenz Versicherungsgeschichte schreiben

Wie wir mit Machine Learning und künstlicher Intelligenz Prozesse und Produkte revolutionieren?

 

Mirco Rossi – Data Scientist, Bern und Zürich 

«Als Data Scientist bringe ich neue Ansätze aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz und dem Machine Learning in die Mobiliar, um entweder Prozesse zu vereinfachen und zu optimieren oder um innovative datengetriebene Produkte zu entwickeln. Wir wollen die Mobiliar «Data-Addictive» machen, damit mehr datengestützt entschieden und die Schnittstelle zum Kunden vereinfacht wird. Wir arbeiten zum Beispiel daran, bei Autoschäden anhand eines Bildes, automatisch die Reparaturkosten schätzen zu können. Oder dass Schäden anhand des Freitexts im Schadenformular versicherungsspezifisch klassifiziert und kategorisiert werden können. Mit dem Business identifizieren wir potentielle Anwendungsbereiche und zeigen auf, wie künstliche Intelligenz eingesetzt werden kann. Für den identifizierten Anwendungsbereich beschaffen wir die nötigen Daten und analysieren sie. Damit erstellen und evaluieren wir anschliessend ein Modell. Basierend aus den Feedbacks des Business optimieren wir dieses in iterativen Schritten ständig weiter. Parallel dazu integrieren wir in Zusammenarbeit mit der IT dieses Modell in eine Applikation

Die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Teams aus dem Business und der IT, aber auch die Anwendungsbereiche an denen wir arbeiten, sind sehr abwechslungsreich. Eine spannende Bereicherung ist auch der Austausch mit Universitäten und anderen bedeutenden Schweizer Unternehmen. Die Mobiliar bietet uns Data Scientisten eine grosse Spielwiese, auf der wir echten Mehrwert für das Business erzielen können!»

Was immer kommt – wir gestalten gemeinsam die Zukunft.