Ergänzend zum Studium

«Von Pannenfällen bis verlorenen Schlüsseln – bei der Mobi24 habe ich das volle Programm» 

Riccardo Carbone, Versicherungsassitent Mobi24, Bern

«Da mir bei meinem BWL-Studium das Praktische gefehlt hat, habe ich mich nach etwas Neuem umgesehen. Dabei war klar, dass ich in der Versicherungsbranche arbeiten wollte. Viele möchten ja eine Ausbildung bei der Bank absolvieren – ich hingegen habe mich von Anfang an mehr für die Versicherung interessiert. Wieso? Bei der Versicherung stehen nicht Zahlen, sondern Menschen im Vordergrund.

Bei meinem Einsatz in der Mobi24 habe ich täglich mit Menschen zu tun. Wir helfen ihnen bei Pannenfällen oder geben generelle Auskunft – und zwar 365 Tage im Jahr! So lange werde ich aber nicht bei der Mobi24 sein, denn nach der Ausbildung zum Versicherungsassistenten möchte ich gerne Versicherungswirtschaft an der Fachhochschule studieren. Dafür liefert mir die Ausbildung die ideale Basis. Bis ich wieder die Schulbank drücke, geniesse ich aber noch die spannende Arbeit bei der Mobi24 und den tollen Teamgeist, der hier herrscht.»