Auf dem Beruf weiterbilden

«Alles andere als theoretisch…Die Ausbildung ist sehr praxisnah!» 

Aline Weber, ehemalige Versicherungsassistentin, Bern

«Mit der Ausbildung zur Versicherungsassistentin hatte ich einen Einstieg in die Arbeitswelt, der mir perfekt entsprach: Drei Abteilungen à 6 Monate sind ideal, um das Versicherungswesen von A bis Z kennen zu lernen und fordernde Aufgaben übernehmen zu dürfen. Wissen aneignen – das stand im Zentrum der Ausbildung: Bei der Arbeit gewann ich praktische Erfahrung, in der Schule vertieften wir die Theorie und bei internen Schulungen nahmen wir die mobiliar-spezifischen Versicherungsprodukte unter die Lupe. Gegen Ende der Ausbildung konnte ich zudem an einer mündlichen Prüfungssimulation in der Mobiliar teilnehmen. So war ich optimal für die mündliche Abschlussprüfung vorbereitet.

Dass ich nach der Ausbildung bei der Mobiliar bleiben konnte, war natürlich ein Glücksfall. Heute bin ich sehr froh, dass ich damals die Ausbildung zur Versicherungsassistentin absolviert habe.»