die Mobiliar

""
""

Mikado

Die Kita mikado ist eine familienergänzende Betreuung der Mobiliar – offen für Kinder von Mitarbeitenden sowie Externe

Mit der unternehmenseigenen Kita, die 1992 gegründet wurde, nimmt die Mobiliar ihre sozialpolitische Verantwortung wahr. Als familienfreundliche Arbeitgeberin will sie Eltern unterstützen, damit diese Familie und Beruf vereinbaren können. 

Über uns

Willkommen sind im mikado Kinder ab etwa drei Monaten bis zum Schuleintritt. Sie können das mikado an einem bis fünf Tagen die Woche besuchen. Wir bieten drei altersdurchmischte Gruppen von je maximal zehn Kindern – und bieten damit insgesamt 30 Tagesplätze an. 

Dank der wirtschaftlichen Ressourcen ist die Kita mikado personell sehr gut aufgestellt, die Gruppengrösse von 10 Kindern lässt eine qualitativ hochstehende Betreuung zu. Qualität ist der Mobiliar wichtig. Die stetige Weiterentwicklung und eine Überprüfung von aussen, (durch Qualikita, Amaterra und FKJV- Aufsicht und Bewilligung) entspricht den Werten der Mobiliar, wie auch den Grundwerten von uns Mitarbeitenden. 

In unseren Teams arbeiten gut ausgebildete Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, unterstützt durch Fachfrauen und Männer in Ausbildung. Wir arbeiten nach unserer pädagogischen Konzeption, welche unser Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsverständnis klar widerspiegelt. Jede Mitarbeiter:in kennt die Konzeption, kann sich mit dem Inhalt identifizieren und handelt in jedem Moment nach dieser/ unserer Haltung und unserem Bewusstsein gegenüber dem Kind. 

Zur Anmeldung

Essen in der Kita

Verpflegung für klein und gross

Für die Kleinsten: den Zeitpunkt, wann Sie vom Stillen oder von der Schoppennahrung auf Brei- und schliesslich auf Festnahrung umstellen wollen, bestimmen Sie als Eltern selbst. Unser Koch stellt frische Gemüsebreie her. Auf Wunsch beraten Sie unsere Fachpersonen gerne bei Unsicherheiten und Anliegen in Ernährungsfragen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Kinder in der Kita zu stillen. 

Für die Grossen: unser Koch sorgt mit einer ausgewogenen Menügestaltung dafür, dass die Kinder gerne und gesund essen. Die Menüs werden nach den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungslehre zusammengestellt. Geburtstage der Kinder und besondere Feiertage werden auch kulinarisch gefeiert. Auf spezielle Wünsche (Allergien, Religion) gehen wir nach Möglichkeit ein. Die Kita ist mit dem Label «Amaterra/fourchette verte» ausgezeichnet.  

Zusammenarbeit mit den Eltern 

Wir pflegen einen partnerschaftlichen, auf Vertrauen basierenden Umgang mit den Eltern. Unser Team von Fachpersonen für Kinderbetreuung ist in regem Austausch mit den Eltern und sorgt für eine liebevolle und anregende Betreuung, sodass sich die Kinder geborgen fühlen und sich optimal entwickeln können. 

Pro Jahr finden verschiedene Anlässe für und mit den Eltern statt, wie zum Beispiel: das Kita - Zmittag, der Adventsanlass, der Elternabend. 

Einmal pro Jahr findet ein Elterngespräch statt, die Eltern werden aktiv mit einbezogen, damit ein Austausch entsteht. Für besondere Anliegen steht Ihnen die Betriebsleitung zur Verfügung. Ausserdem findet ein Eintrittsgespräch mit den Eltern und der/dem eingewöhnenden Erzieher:in statt. Sowie beim Austritt ein Gespräch mit Rückblick und Ausblick der Eltern und der Erzieher:in. 

Erfahren Sie Mehr zum Tarifblatt mikado.

Unsere Räume

Fotos von Räumlichkeiten und Aussenräume

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 07.15 bis 18.00 Uhr

Betreuungszeiten

  • Ganzer Tag von 07.15 bis 18.00 Uhr 
  • Halber Tag von 07.15 bis 12.00 Uhr oder 13.30 bis 18.00 Uhr 
  • Dreivierteltag von 07.15 bis 14.30 Uhr oder 11.00 bis 18.00 Uhr   

Die Kita bleibt geschlossen

  • an gesetzlichen Feiertagen 
  • an einem Team-Weiterbildungstag 
  • am Putztag 
  • zwei Wochen im Sommer (KW30 & KW31) 
  • zwischen Weihnachten und Neujahr 

Die genauen Angaben finden Sie im Datenblatt mikado 2022.