mobi__icon--right Created with Sketch.

die Mobiliar

""
""

Unser Engagement bei den Schweizer Wanderwegen

Natur, Erholung, Zerstreuung: Die Mobiliar unterstützt die Schweizer Wanderwege als Hauptpartnerin.

Es gibt viele Arten, sich zu erholen, Kraft zu tanken und auf neue Ideen zu kommen. Wandern ist eine davon: Beim Wandern spüren wir die Natur, entfliehen dem Alltag. Wir gehen andere Pfade, entdecken unbekannte Gegenden und schärfen unseren Blick für Neues. Die Mobiliar fördert diese aktive Art der Erholung als Hauptpartnerin des Verbands Schweizer Wanderwege.

Mit dem «Mobiliar Fonds Brücken & Stege» hilft sie im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements, das Netz der Schweizer Wanderwege attraktiv zu halten. Aus dem Fonds werden die Sanierung und der Ersatz von Brücken und Stegen auf dem Wanderwegnetz unterstützt. Mehr Informationen, wie finanzielle Beiträge beantragt werden können, finden Sie auf der Seite der Wanderwege

Unterstützungen 2020: 15 Projekte in der ganzen Schweiz

""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""
""

Ersatz, Neubau, Sanierung Brücken im Aletschgebiet, Fiesch (VS)

Zwischen Wanderrucksack und Halbmarathonstrecke: Diese Brücken im Walliser Aletschgebiet, die bislang von Unwettern immer wieder weggerissen wurden, sind für Wanderfamilien und Bergsportler gleichermassen wichtig.

Sanierung der Brücke bei Pracondu über die Bisse de Saxon, Nendaz (VS)

Faszination Suone: Die Passerelle de Pracondu führt über die Bisse de Saxon, die als längster historischer Bewässerungskanal im Wallis gilt.